A59: Sperrung der Anschlussstelle Monheim

Ab Montag (7.6.) bis voraussichtlich Juni 2022 können Verkehrsteilnehmer auf der A59 in Fahrtrichtung Köln nicht an der Anschlussstelle Monheim/Langenfeld abfahren.

A59: Sperrung der Anschlussstelle Monheim Platzhalter

Monheim (Autobahn GmbH). Ab Montag (7.6.) bis voraussichtlich Juni 2022 können Verkehrsteilnehmer auf der A59 in Fahrtrichtung Köln nicht an der Anschlussstelle Monheim/Langenfeld abfahren. Eine Umleitung über die A542 zur Anschlussstelle Langenfeld-Reusrath sowie über die L219 (Kölner Straße) ist mit Rotem Punkt ausgeschildert. Die Stadt Monheim baut die L402 (Opladener Straße) im Bereich der A59-Anschlussstelle Monheim/Langenfeld aus.

Sabrina Kieback

Leiterin Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln

Sebastian Bauer

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln

Zurück an den Seitenanfang