A59: Sperrung im Kreuz Duisburg von der A59 auf die A40 in der Nacht auf Donnerstag

Die Autobahn GmbH Rheinland transportiert in der Nacht von Mittwoch (13.3.) auf Donnerstag (14.3.) Baumstämme, Äste und Schnittgut aus dem Autobahnkreuz Duisburg. In der Nacht ist dann die Verbindung von der A59 in Fahrtrichtung Dinslaken auf die A40 in Fahrtrichtung Venlo gesperrt.

A59: Sperrung im Kreuz Duisburg von der A59 auf die A40 in der Nacht auf Donnerstag Platzhalter

Duisburg (Autobahn GmbH). Die Autobahn GmbH Rheinland sperrt von Mittwoch (13.3.) um 20 Uhr bis Donnerstag (14.3.) um 5 Uhr auf der A59 im Autobahnkreuz Duisburg die Verbindung von der A59 in Fahrtrichtung Dinslaken auf die A40 in Fahrtrichtung Venlo. Eine Umleitung über die Anschlussstelle Duisburg-Meiderich ist mit dem roten Punkt markiert.

Die Autobahn hat bis Ende Februar im Autobahnkreuz Bäume gefällt und Sträucher geschnitten. Das Schnittgut wird in der Nacht verladen und abtransportiert.

Pressekontakt: Elmar Kok, +49 201 72 98 250

Zurück an den Seitenanfang