A59/A560: Einschränkungen im Autobahndreieck Sankt Augustin-West

Im Autobahndreieck Sankt Augustin-West kommt es zu Verkehrseinschränkungen.

A59/A560: Einschränkungen im Autobahndreieck Sankt Augustin-West Platzhalter

Sankt Augustin (Autobahn GmbH). Im Autobahndreieck Sankt Augustin-West kommt es zu Verkehrseinschränkungen:

  • Am Montag (12.6.) und am Dienstag (13.6.), jeweils von 10 bis 13 Uhr, steht den Verkehrsteilnehmenden auf der A560 in Fahrtrichtung Siegburg im Autobahndreieck Sankt Augustin-West eine von zwei Fahrspuren zur Verfügung.
  • Am Dienstag (13.6.) und am Mittwoch (14.6.), jeweils von 9 bis 15 Uhr, ist auf der A59 in Fahrtrichtung Bonn im Autobahndreieck Sankt Augustin-West eine von zwei Fahrspuren befahrbar.
  • Von Mittwochnacht (14./15.6.) bis Freitagnacht (16./17.6.), jeweils von 21 bis 5 Uhr, ist im Autobahndreieck Sankt Augustin-West die Überfahrt von der A59 aus Köln kommend auf A560 nach Hennef gesperrt. Eine Umleitung über die Anschlussstelle Bonn-Villich ist mit rotem Punkt ausgeschildert.
  • Montagnacht (19./20.6.) von 21 bis 5 Uhr ist im Autobahndreieck Sankt Augustin-West keine Überfahrt von der A59 aus Bonn kommend auf A560 nach Hennef möglich. Eine Umleitung über die Anschlussstelle Troisdorf ist mit rotem Punkt ausgeschildert.

Die Deutsche Bahn arbeitet an einem Bauwerk, das die A560 überführt.

Sebastian Bauer

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln

Lauren Dohnalek

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln

Zurück an den Seitenanfang