A6, Nächtliche Verkehrsbeeinträchtigungen durch Bauarbeiten und temporäre Sperrung der Richtungsfahrbahn Nürnberg, im Zuge des sechsstreifigen Ausbaus östlich Triebendorf bis Anschlussstelle Schwabach-West

Zur Anpassung der Verkehrsführung östlich der Tank- u. Rastanalage „Kammersteiner Land“, muss die A6 zwischen den betroffenen Anschlussstellen Neuendettelsau und Schwabach-West in Fahrtrichtung Nürnberg in einer Nacht voll gesperrt werden. Diese nächtliche Sperrung erfolgt am Samstag, den 3. Juni 2023, ab ca. 20 Uhr bis Sonntag, den 4. Juni, ca. 7 Uhr. Der Verkehr in Richtung Heilbronn wird dabei auf einer Länge von rd. 1 km auf nur einen Fahrstreifen beschränkt. Weiterhin kommt es in der Nacht zuvor zu einzelnen Fahrstreifensperrungen und demzufolge zu Beeinträchtigungen im Verkehrsfluss.

A6, Nächtliche Verkehrsbeeinträchtigungen durch Bauarbeiten und temporäre Sperrung der Richtungsfahrbahn Nürnberg, im Zuge des sechsstreifigen Ausbaus östlich Triebendorf bis Anschlussstelle Schwabach-West Platzhalter

Nr. 16/22

Erforderlich werden die Sperrungen und Beschränkungen, um die aktuelle vierstreifige Verkehrsführung noch weiter nach Norden verlegen zu können. Zwischen der Tank- und Rastanlage Kammersteiner Land und der Anschlussstelle Schwabach-West wird die alte A6 später um rund 2 m tiefer verlaufen. Damit die neue Richtungsfahrbahn gebaut werden kann, muss die verbliebene Heilbronner Fahrbahn nach Norden verlegt werden. Um die Auswirkungen für die Verkehrsteilnehmer so gering wie möglich zu halten, erfolgen die Arbeiten in der Nacht.

Aufgrund der Sperrung der Richtungsfahrbahn Nürnberg erfolgt in dieser Zeit eine Ausleitung über die Anschlussstelle Neuendettelsau und über die bestehende Bedarfsumleitung U13 zur Anschlussstelle Schwabach-West. In Richtung Heilbronn kann der Verkehr, wenngleich nur auf einem Fahrstreifen, ungehindert passieren.

Die Niederlassung Nordbayern der Autobahn GmbH des Bundes bittet die Verkehrsteilnehmer um erhöhte Vorsicht und Geduld im Baustellenbereich.

Weitere Pressemitteilungen und aktuelle Informationen zu den Baustellen und Projekten der Niederlassung Nordbayern finden Sie unter:
www.autobahn.de/nordbayern und unter www.bayerninfo.de
Für aktuelle Informationen folgen Sie uns auch auf Twitter: @Autobahn_NBY

Zurück an den Seitenanfang