A6: Sperrung des Geh- und Radwegs zwischen Mannheim-Seckenheim und Ilvesheim

Die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest führt am 22.04. und 23.04. jeweils von ca. 08:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr eine routinemäßige Prüfung an der Neckarbrücke im Bereich der A6 durch.

A6: Sperrung des Geh- und Radwegs zwischen Mannheim-Seckenheim und Ilvesheim Platzhalter

Dabei kommt ein sogenanntes Brückenuntersichtgerät zum Einsatz, das die gesamte Breite des dortigen Geh- und Radwegs beansprucht. Für Fußgänger und Radfahrer besteht in diesem Zeitraum die Möglichkeit, die parallel verlaufende Carlo-Schmid-Brücke als Überquerung zu nutzen. Der Verkehr auf der A6 ist nicht betroffen.

Zurück an den Seitenanfang