A6 zwischen Weinsberg und Öhringen: Verengte Fahrstreifen an der Wimmentalbrücke und der Brettachtalbrücke

Die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest führt Inspektionen an zwei Brückenbauwerken durch: ab 02.08.23 an der Brettachtalbrücke und ab 14.08.23 an der Wimmentalbrücke. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 01.09.23 an und finden auch an den Brückenunterseiten – d.h. nicht sichtbar für Verkehrsteilnehmende - statt. Zur Gewährleistung der Verkehrs- und Arbeitssicherheit werden in dieser Zeit in beiden Fahrtrichtungen der A6 die Standstreifen gesperrt und Fahrstreifen verengt.

A6 zwischen Weinsberg und Öhringen: Verengte Fahrstreifen an der Wimmentalbrücke und der Brettachtalbrücke Platzhalter

26.07.23

A6 zwischen dem Autobahnkreuz Weinsberg und der Anschlussstelle Öhringen

Verengte Fahrstreifen an der Wimmentalbrücke und der Brettachtalbrücke

Die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest führt Inspektionen an zwei Brückenbauwerken durch: ab 02.08.23 an der Brettachtalbrücke und ab 14.08.23 an der Wimmentalbrücke. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 01.09.23 an und finden auch an den Brückenunterseiten – d.h. nicht sichtbar für Verkehrsteilnehmende - statt. Zur Gewährleistung der Verkehrs- und Arbeitssicherheit werden in dieser Zeit in beiden Fahrtrichtungen der A6 die Standstreifen gesperrt und Fahrstreifen verengt. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit wird auf 80 km/h begrenzt. Durch Tagesbaustellen kann es zusätzlich zu temporären Fahrspurreduzierungen und damit zu verkehrlichen Einschränkungen kommen.

Zurück an den Seitenanfang