A61 – Arbeiten an Brückenbauwerk im Bereich der AS Kruft

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH weist darauf hin, dass die Deutsche Bahn in der Zeit von Montag, 9. Mai 2022, bis voraussichtlich Freitag, 27. Mai 2022, Arbeiten am Pfeiler eines Bahn-Brückenbauwerks, das im Bereich der Anschlussstelle (AS) Kruft über die A61 führt, vornehmen wird.

A61 – Arbeiten an Brückenbauwerk im Bereich der AS Kruft Platzhalter

Die Einrichtung der für die Arbeiten notwendigen Baustellenverkehrsführung wird seitens der Niederlassung West bereits am Sonntag, 8. Mai 2022, ab 17 Uhr erfolgen. Dabei wird der Verkehr in beide Fahrtrichtungen an der Arbeitsstelle vorbeigeführt. Die beiden Fahrstreifen in Fahrtrichtung Köln als auch auf der Richtungsfahrbahn Ludwigshafen bleiben bestehen.

Folgende Verkehrseinschränkungen sind geplant:

Die Zufahrten der AS Kruft von der B256 auf die A61 werden in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Eine entsprechende Umleitung wird eingerichtet.

Der Verkehr aus dem nachgeordneten Netz, welcher in Fahrtrichtung Köln auf die A61 auffahren möchte, wird zur AS Mendig umgeleitet, und der Verkehr, welcher in Fahrtrichtung Ludwigshafen auf die A61 auffahren möchte, wird zur AS Plaidt umgeleitet.

Die Ausfahrt an der AS Kruft von der A61 auf die B256 ist während der gesamten Bauzeit weiter möglich.

Die Autobahn GmbH bittet die Verkehrsteilnehmer um eine umsichtige Fahrweise und um Verständnis für die aufgrund der notwendigen Arbeiten unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen.     

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Mandy Burlaga

Leitung Stabsstelle Kommunikation
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung West


T: +49 2602 924 176
M: +49 162 230 72 21
presse.west(at)autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang