A61: Einschränkungen in der Anschlussstelle Miel

Von Dienstag (4.7.) bis Donnerstag (6.7.), jeweils zwischen 9 und 15 Uhr, sowie von Dienstagnacht (4./5.7.) bis Donnerstagnacht (6./7.7.), jeweils zwischen 20 und 6 Uhr, ist auf der A61 in Fahrtrichtung Venlo im Bereich der Anschlussstelle Miel eine von zwei Fahrspuren befahrbar.

A61: Einschränkungen in der Anschlussstelle Miel Platzhalter

Swisttal (Autobahn GmbH). Von Dienstag (4.7.) bis Donnerstag (6.7.), jeweils zwischen 9 und 15 Uhr, sowie von Dienstagnacht (4./5.7.) bis Donnerstagnacht (6./7.7.), jeweils zwischen 20 und 6 Uhr, ‌ist auf der A61 in Fahrtrichtung Venlo im Bereich der Anschlussstelle Miel eine von zwei Fahrspuren befahrbar. Zudem ist von Dienstag (4.7.) bis Freitag (7.7.) ganztägig in der Anschlussstelle Miel keine Auffahrt auf die A61 in Fahrtrichtung Venlo möglich. Die Autobahn GmbH Rheinland repariert Schäden an der Fahrbahn.

Sebastian Bauer

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln

Lauren Dohnalek

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln

Zurück an den Seitenanfang