A61 – Mehrwöchige Verkehrseinschränkung in der AS Mendig

Die Niederlassung West lässt dringend notwendige Sanierungsarbeiten in der Anschlussstelle (AS) Mendig in Fahrtrichtung Ludwigshafen durchführen. Die Bauarbeiten werden an der Zu- und Abfahrt vorgenommen, sodass diese Anschlussstelle ab dem 11. April, ca. 22 Uhr, voll gesperrt wird. Die Maßnahme soll möglichst bis Ende Mai abgeschlossen werden; hierüber wird separat informiert.

A61 – Mehrwöchige Verkehrseinschränkung in der AS Mendig Platzhalter

Es sind folgende Umleitungsstrecken ausgewiesen:
Der abfahrende Verkehr der AS Mendig wird zur AS Kruft geführt und von dort aus wieder auf die A61 in Fahrtrichtung Köln zur AS Mendig geleitet. Der Verkehr der B262 von Mayen bzw. der A48 kommend, wird an der AS Kottenheim (B262) über die B256 zur AS Kruft geführt. Der Verkehr im untergeordneten Netz kommend von Maria Laach bzw. Mendig wird frühzeitig auf die Sperrung hingewiesen.

Die Autobahn GmbH bittet die Verkehrsteilnehmenden um eine umsichtige Fahrweise und um Verständnis für die aufgrund der notwendigen Arbeiten unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Mandy Burlaga

Leitung Stabsstelle Kommunikation
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung West

presse.west[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang