A66 – Autobahnkreuz Wiesbaden: nächtliche Sperrungen der Verbindungsrampe zur A3 in Fahrtrichtung Würzburg

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH des Bundes führt im Autobahnkreuz Wiesbaden Arbeiten zur Beseitigung von Fahrbahnschäden durch.

A66 – Autobahnkreuz Wiesbaden: nächtliche Sperrungen der Verbindungsrampe zur A3 in Fahrtrichtung Würzburg Platzhalter

Zur Durchführung der Arbeiten sind nächtliche Sperrungen der Verbindungsrampe von der A66 aus Wiesbaden zur A3 in Fahrtrichtung Würzburg erforderlich.

Die Sperrungen erfolgen von Montag, 06.03.2023, 21 Uhr bis Dienstag, 07.03.2023, 5 Uhr sowie von Dienstag, 07.03.2023, 21 Uhr bis Mittwoch, 08.03.2023, 5 Uhr.

Der Verkehr wird innerhalb des Autobahnkreuzes Wiesbaden umgeleitet.

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH bittet um umsichtige Fahrweise im Umleitungsbereich sowie um Verständnis für die aufgrund der notwendigen Arbeiten unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen. 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Steffen Rütenfrans

Stabsstelle Kommunikation
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung West


presse.west[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang