A67 – Temporäre nächtliche Sperrungen am Griesheimer Dreieck

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH wird im Zuge des Ersatzneubaus am Griesheimer Dreieck die A67 vom 6. Mai 2023, 21 Uhr, bis 7. Mai 2023, 9 Uhr, sowie in der Nacht vom 20. Mai 2023 auf den 21. Mai 2023 in beiden Fahrtrichtungen (FR) sperren.

A67 – Temporäre nächtliche Sperrungen am Griesheimer Dreieck Platzhalter

Im Zuge der Maßnahme wird die Tank- und Rastanlange Büttelborn in FR Basel ebenfalls in diesen Zeiträumen gesperrt.

Grund dafür sind Einhub- und Montagearbeiten der Stahl-Hohlkastenträger am Ersatzneubau der Überführung der A672.

Im Zeitraum der Arbeiten stehen folgende Umleitungsstrecken zur Verfügung:

Umleitung A67 FR Rüsselsheim:

  • ab dem Darmstädter Kreuz über die A5 an der Anschlussstelle Weiterstadt in FR Groß-Gerau ausfahren, B42 bis Anschlussstelle Büttelborn

Umleitung A67 FR Basel:

  • ab Anschlussstelle Büttelborn über die B42 bis Anschlussstelle Weiterstadt, A5, über das Darmstädter Kreuz auf die A67

großräumig:

  • ab Mönchhof-Dreieck von Köln kommend über die A3, Frankfurter Kreuz, A5 bis zum Darmstädter Kreuz auf die A67
  • ab Rüsselsheimer Dreieck von Wiesbaden kommend über die A67, Mönchhof-Dreieck, A3, Frankfurter Kreuz, A5 bis zum Darmstädter Kreuz auf die A67

Um die Beeinträchtigungen für den Verkehr möglichst gering zu halten, werden die Arbeiten in den Abend- und Nachtstunden durchgeführt.

Die Autobahn GmbH bittet die Verkehrsteilnehmenden um eine umsichtige Fahrweise im Baustellenbereich und Verständnis für die aufgrund der notwendigen Arbeiten unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen. Über den weiteren Bauablauf informiert die Niederlassung West der Autobahn GmbH in separaten Pressemitteilungen

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Christa Tserdakidou-Mölbert

Stabsstelle Kommunikation
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung West

presse.west[at]autobahn[dot]de

 

Zurück an den Seitenanfang