A7, Baustellenverkehrsführung zum Neubau eines Brückenbauwerkes zwischen den Anschlussstellen Gollhofen und Uffenheim-Langensteinach wird verlängert bis Ende April 2023

Der Neubau eines Brückenbauwerkes zwischen den Anschlussstellen Gollhofen und Uffenheim-Langensteinach erfordert die Verlängerung der Baustellenverkehrsführung bis Ende April 2023

A7, Baustellenverkehrsführung zum Neubau eines Brückenbauwerkes zwischen den Anschlussstellen Gollhofen und Uffenheim-Langensteinach wird verlängert bis Ende April 2023 Platzhalter

48/22

Die Baustellenverkehrsführung zwischen den Anschlussstellen Gollhofen und Uffenheim-Langensteinach wird bis voraussichtlich Ende April 2023 verlängert. Grund hierfür sind Verzögerungen beim Neubau des Teilbauwerks der
Richtungsfahrbahn Ulm. Da die nachfolgenden Bauarbeiten nicht rechtzeitig vor Wintereinbruch fertiggestellt werden konnten, müssen nun insbesondere witterungsempfindliche Arbeiten ins Frühjahr verschoben werden.

Der Verkehr beider Fahrtrichtungen wird deshalb bis Ende April 2023 weiterhin mit jeweils zwei Fahrstreifen auf der Fahrbahn in Fahrtrichtung Würzburg geführt.

Wir bitten die Verkehrsteilnehmer für die unvermeidbaren Verkehrsbehinderungen um Verständnis und um erhöhte Aufmerksamkeit im Baustellenbereich.

Weitere Pressemitteilungen und aktuelle Informationen zu den Baustellen und Projekten der Niederlassung Nordbayern finden Sie unter:

www.autobahn.de/nordbayern und unter www.bayerninfo.de
Für aktuelle Informationen folgen Sie uns auch auf Twitter: @Autobahn_NBY

Zurück an den Seitenanfang