A7 Hannover bis Salzgitter: Instandsetzungsarbeiten auf der Fahrbahn

Es wird eine Wanderbaustelle in beide Fahrtrichtungen eingerichtet.

A7 Hannover bis Salzgitter: Instandsetzungsarbeiten auf der Fahrbahn Platzhalter

UPDATE 15. April 2024

Die Baumaßnahmen zur Fahrbahninstandsetzung auf der A7 werden noch bis voraussichtlich Samstag, 27. April, 6 Uhr, durchgeführt.

HANNOVER. Von Dienstag, 2. April, 7 Uhr, bis Freitag, 12. April, 6 Uhr, werden im Zuge der A7 zwischen der Raststätte Hannover-Wülferode und der Anschlussstelle Derneburg-Salzgitter in beide Fahrtrichtungen Instandsetzungsarbeiten auf der Fahrbahn durchgeführt. Die Arbeiten erfolgen als Wanderbaustelle in mehreren kleineren Abschnitten und werden sowohl tagsüber als auch in den Nachtstunden ausgeführt. Tagsüber wird der Verkehr zweispurig, in den Nächten einspurig an der jeweiligen Baustelle vorbeigeführt.

Die Autobahn GmbH bittet um Verständnis für die notwendigen Maßnahmen und um erhöhte Aufmerksamkeit im Baustellenbereich.

Zurück an den Seitenanfang