A7 Süd AS HH-Waltershof Nächtliche Sperrungen der Ausfahrtsrampen Richtung Süden 2.4. - 29.4.24

- Austausch der Übergangskonstruktionen an den Rampenbauwerken
- jeweils nachts von 22:00 bis 5:00 Uhr
- Ausfahrt Richtung Zoll vom 2.4. bis 15.4.24
- Ausfahrt Richtung Finkenwerder vom 15.4. bis 29.4.24

A7 Süd AS HH-Waltershof Nächtliche Sperrungen der Ausfahrtsrampen Richtung Süden 2.4. - 29.4.24 Platzhalter

Im Zuge der A7 Ausbaumaßnahmen südlich der Elbe werden auch die Anschlussstellen ertüchtigt und die Übergangskonstruktionen (ÜKO) der Rampenbauwerke ausgetauscht. Der Austausch aller ÜKO an den Rampen der AS HH-Waltershof (Ost) wurde im März diesen Jahres erfolgreich beendet. Nunmehr können die Austauschmaßnahmen der ÜKO an der AS HH-Waltershof (West) Richtungsfahrbahn Süd, zunächst an den Ausfahrtsrampen Richtung Zoll und Finkenwerder starten.

 

Als Erstes wird die ÜKO an der Ausfahrt Richtung Zoll umgesetzt, dafür wird diese Rampe voll gesperrt!

Der Austausch beginnt ab Dienstag, den 2.4. bis Montag, den 15.4.24, jeweils in den Nächten von 22 Uhr bis 5 Uhr.

Die Umleitung Richtung Zollerfolgt über die Ausfahrt Richtung Finkenwerder über den Finkenwerder Ring.

 

Im Anschluss wird die ÜKO an der Ausfahrt Richtung Finkenwerder ausgetauscht, dafür wird diese Rampe voll gesperrt!

Der Austausch beginnt ab Montag, den 15.4. bis Montag, den 29.4.24, jeweils in den Nächten von 22 Uhr bis 5 Uhr.

Die Umleitung Richtung Finkenwerder erfolgt über die Ausfahrt Richtung Zoll mit einem U-Turn über Hornsand.

 

Die Umleitungen werden an der Strecke ausgeschildert!

 

Bei Rückfragen stehe ich selbstverständlich zur Verfügung.

Mit freundlichem Gruß

Karina Fischer

Projekt- und Verkehrskoordination, Kommunikation

Großprojekte

Die Autobahn GmbH des Bundes

Heidenkampsweg 96-98 · 20097 Hamburg

Niederlassung Nord

M +49 152 548 179 42

Karina.Fischer[at]autobahn[dot]de

www.autobahn.de

Zurück an den Seitenanfang