A73, Fahrbahnsanierung zwischen dem Autobahnkreuz Nürnberg-Süd und der Anschlussstelle Feucht in Fahrtrichtung Feucht

Im Rahmen der Erneuerung der Fahrbahndecke auf der A73 zwischen dem Autobahnkreuz Nürnberg-Süd und der Anschlussstelle Feucht in Fahrtrichtung Feucht ist eine Baustellenverkehrsführung von Montag, den 23. Oktober 2023 bis Samstag, den 18. November 2023 erforderlich.

A73, Fahrbahnsanierung zwischen dem Autobahnkreuz Nürnberg-Süd und der Anschlussstelle Feucht in Fahrtrichtung Feucht Platzhalter

Nr. 32/23

Ab Montag, den 23.10.2023 bis Dienstag, den 31.10.2023 wird der 3. Fahrstreifen auf der Richtungsfahrbahn Feucht gesperrt, um die Straßenentwässerung zu erneuern. Ab Montag, den 06.11.2023 beginnt phasenweise die Sanierung der Asphaltdeckschicht, dafür wird der Verkehr tagsüber mit zwei Fahrstreifen in Richtung Feucht und nachts auf einem Fahrstreifen in Richtung Feucht geführt.

Im Zuge der Bauarbeiten muss die Anschlussstelle Wendelstein außerdem wie folgt gesperrt werden:

  • Sperrung Auffahrt in Fahrtrichtung Feucht in der Nacht von Sonntag, den 05.11.2023 ca. 18 Uhr bis Samstag, den 11.11.2023, um circa 24 Uhr
  • Sperrung der Ausfahrt der Anschlussstelle Wendelstein in Fahrtrichtung Feucht von Mittwoch, den 08.11.2023 ab ca. 20 Uhr bis Samstag, den 11.11.2023 ca. 24 Uhr.
  • Sperrung der Auffahrt in Fahrtrichtung Feucht in der Nacht von Sonntag, den 12.11.2023 ab ca. 18 Uhr bis voraussichtlich Samstag, den 18.11.2023 um 24 Uhr

Die Umleitungen erfolgen über die anliegenden Anschlussstellen und Autobahnkreuze und sind entsprechend ausgeschildert.

Die Deckenerneuerung ist wegen zunehmender Schäden an der ca. 25 Jahre alten Asphaltdeckschicht erforderlich. Die vorhandene Deckschicht wird durch einen modernen lärmarmen Splittmastixasphalt ersetzt, der die Lärmemissionen merklich reduziert.

Da die Arbeiten witterungsabhängig sind, kann es zu Verschiebungen bei den oben genannten Terminen kommen. Bitte beachten Sie dazu die örtliche Beschilderung.

Die Niederlassung Nordbayern der Autobahn GmbH des Bundes bittet um erhöhte Vorsicht im Baustellenbereich.

Weitere Pressemitteilungen und aktuelle Informationen zu den Baustellen und Projekten der Niederlassung Nordbayern finden Sie unter:
www.autobahn.de/nordbayern und unter www.bayerninfo.de
Für aktuelle Informationen folgen Sie uns auch auf Twitter: @Autobahn_Nby

Zurück an den Seitenanfang