A73, Fahrbahnsanierung zwischen dem Autobahnkreuz Nürnberg-Süd und der Anschlussstelle Feucht in Fahrtrichtung Nürnberg

Im Rahmen der Erneuerung der Fahrbahndecke auf der A73 zwischen dem Autobahnkreuz Nürnberg-Süd und der Anschlussstelle Feucht ist die Errichtung von Baustellenverkehrsführungen von Montag, den 11. Juli 2022 bis Freitag, den 15. Juli 2022 erforderlich.

A73, Fahrbahnsanierung zwischen dem Autobahnkreuz Nürnberg-Süd und der Anschlussstelle Feucht in Fahrtrichtung Nürnberg Platzhalter

34/22

Um die Auswirkungen auf den Verkehr so gering wie möglich zu gestalten, wird der Verkehr von circa 12 Uhr bis circa 18:30 Uhr zweistreifig an den Arbeitsstellen vorbeigeführt. In der verkehrsarmen Zeit von circa 18:30 Uhr bis circa 6 Uhr steht jeweils ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Im Zuge der Verkehrsführung ist es erforderlich die Ausfahrten der Anschlussstelle Wendelstein in Fahrtrichtung Nürnberg zu sperren.

Die Sperrung der Ausfahrt in Fahrtrichtung Wendelstein erfolgt von Mittwoch, den 13. Juli 2022 ab circa 18:30 Uhr bis Donnerstag, den 14. Juli 2022 bis circa 6 Uhr.  Der Verkehr wird über das Autobahnkreuz Nürnberg-Süd zurück zur Anschlussstelle Wendelstein geleitet.

Die Sperrung der Ausfahrt in Fahrtrichtung Langwasser erfolgt von Donnerstag, den 14. Juli 2022 ab circa 18:30 Uhr bis Freitag, den 15. Juli 2022 bis circa 6 Uhr.  Der Verkehr wird über die vorhergehende Ausfahrt der Anschlussstelle Wendelstein ausgeleitet

Die entsprechenden Umleitungen sind ausgeschildert.

Die Niederlassung Nordbayern der Autobahn GmbH des Bundes bittet um erhöhte Vorsicht im Baustellenbereich.

Weitere Pressemitteilungen und aktuelle Informationen zu den Baustellen und Projekten der Niederlassung Nordbayern finden Sie unter:

www.autobahn.de/nordbayern und unter www.bayerninfo.de

Für aktuelle Informationen folgen Sie uns auch auf Twitter: @Autobahn_Nby

Zurück an den Seitenanfang