A73, Sperrung der Anschlussstelle Hirschaid in Fahrtrichtung Suhl, Anschlussstelle Buttenheim wieder geöffnet

Am Samstag, den 04. Mai 2024 ab ca. 20 Uhr bis Mittwoch, den 15. Mai 2024 bis ca. 8 Uhr ist die Sperrung der Anschlussstelle Hirschaid im Zuge der A73 in Fahrtrichtung Suhl erforderlich. Die Anschlussstelle Hirschaid in Fahrtrichtung Nürnberg ist von der Sperrung nicht betroffen.
Bevor die Sperrung der Anschlussstelle Hirschaid aktiv wird, wird die aktuell teilgesperrte Anschlussstelle Buttenheim am 04. Mai 2024 ab ca. 18 Uhr wieder geöffnet und uneingeschränkt nutzbar sein.

A73, Sperrung der Anschlussstelle Hirschaid in Fahrtrichtung Suhl, Anschlussstelle Buttenheim wieder geöffnet Platzhalter

12/24

Autobahn: A73

Baustelle: Von Anschlussstelle Bamberg-Süd bis Anschlussstelle Forchheim-Nord

Zeitraum: Vom: 04. Mai 2024 (ca. 20 Uhr) bis: 15. Mai 2024 (ca. 8 Uhr)

Die Sperrung ist notwendig, um im Zuge der Sanierungsarbeiten an der A73 auf dem Streckenabschnitt zwischen den Anschlussstellen Bamberg-Süd und Forchheim-Nord auch die Asphaltschichten im direkten Umfeld der Ein- und Ausfahrtsrampen der Anschlussstelle Hirschaid erneuern zu können.

Die Umleitung erfolgt über die Anschlussstelle Buttenheim und Bedarfsumleitungsstrecken. Die Umleitungsstrecken werden ausgeschildert.

Für auftretende Verkehrsbehinderungen bittet die Autobahn GmbH des Bundes alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis und um erhöhte Vorsicht im Baustellenbereich.

Weitere Pressemitteilungen und aktuelle Informationen zu den Baustellen und Projekten der Niederlassung Nordbayern finden Sie unter: www.autobahn.de/nordbayern und unter www.bayerninfo.de

Für aktuelle Informationen folgen Sie uns auch auf X: @Autobahn_Nby

Zurück an den Seitenanfang