A73, Sperrung des Auffahrtsastes der Anschlussstelle Bamberg-Süd auf die BAB A73 in Fahrtrichtung Suhl

Die Außenstelle Bayreuth der Autobahn GmbH des Bundes sperrt ab heute bis zum Freitag den 10. Dezember 2021 den Einfahrtsast der Anschlussstelle Bamberg-Süd auf die A73 in Fahrtrichtung Suhl.

A73, Sperrung des Auffahrtsastes der Anschlussstelle Bamberg-Süd auf die BAB A73 in Fahrtrichtung Suhl Platzhalter

53/21

Zum Abschluss der Fahrbahnsanierungarbeiten in diesem Jahr zwischen den Anschlussstellen Bamberg-Ost und Hirschaid ist es notwendig, die Fahrbahndecke auf einem verbleibenden Reststück von rund 300 Metern am Einfahrtsast der Anschlussstelle Bamberg-Süd zu erneuern.

Hierzu ist die Sperrung des Einfahrtsastes zwingend erforderlich.

Zur Vermeidung einer kompletten Sperrung der Anschlussstelle Bamberg-Süd war dieser Teil der Erneuerungsarbeiten zurückgestellt worden, bis die Hauptsanierungsarbeiten an der Anschlussstelle abgeschlossen waren.

Die Umleitung erfolgt über die Autobahnanschlussstelle Bamberg-Ost.

Für die auftretenden Verkehrsbehinderungen bittet die Autobahn GmbH des Bundes alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis und um erhöhte Vorsicht im Baustellenbereich.

Weitere Pressemitteilungen und aktuelle Informationen zu den Baustellen und Projekten der Niederlassung Nordbayern finden Sie unter:

www.autobahn.de/nordbayern und unter www.bayerninfo.de

Zurück an den Seitenanfang