A8: AS Bad Aibiling

Teilsperrung der Anschlussstelle Bad Aibling Ende Juli für 10 Tage // Sperrung der Parkplätze Eulenauer Filz und Im Moos

A8: AS Bad Aibiling Platzhalter

Pressemitteilung 24/2023

  • Erneuerung der Fahrbahn in Fahrtrichtung Salzburg zwischen Dettendorf und Bad Aibling zwischen Anfang Juni und Anfang August
  • Teilsperrung der Anschlussstelle Bad Aibling Ende Juli für 10 Tage
  • Sperrung der Parkplätze Eulenauer Filz und Im Moos

 

Aufbau der Verkehrsführung

Bis Anfang Juni wird die Baustellenverkehrsführung der anschließenden Bauphase 1 für die Erneuerung der Salzburger Autobahn zwischen Dettendorf und Bad Aibling aufgebaut. Mit dem Aufbau wurde bereits begonnen.

Dazu werden in beiden Fahrtrichtungen die jeweils vorhandenen drei Fahrspuren nach außen gedrückt.

 

Bauphase 1 mit vorbereitenden Arbeiten

Am 5. Juni beginnen vorbereitende Arbeiten mit der Ertüchtigung der Baustellenüberfahrten und der Entwässerungseinrichtungen im Mittelstreifen.

 

Bauphase 2 mit Erneuerung der linken Fahrbahnhälfte Fahrtrichtung Salzburg

Zwischen Mitte Juni und Anfang Juli wird die linke Seite der Fahrbahn in Fahrtrichtung Salzburg erneuert. Auch während der Bauarbeiten stehen in jeder Fahrtrichtung jeweils 3 Fahrspuren zur Verfügung. Auf der Fahrbahnhälfte in Fahrtrichtung München werden in einer verengten Baustellenverkehrsführung 5 Fahrspuren – 3 in Fahrtrichtung München und 2 in Fahrtrichtung Salzburg - untergebracht. Zusätzlich steht als dritte Spur in Fahrtrichtung Salzburg eine Einzelspur auf der „Baustellenseite“ der Autobahn zur Verfügung.

 

Bauphase 3 mit Erneuerung der rechten Fahrbahnhälfte Fahrtrichtung Salzburg

Von Anfang Juli bis Anfang August wird die rechte Seite der Fahrbahn in Fahrtrichtung Salzburg – ebenfalls in einer Baustellenverkehrsführung mit 5 Fahrspuren auf der Fahrbahn in Richtung München und einer zusätzlichen Einzelspur in der Baustelle in Fahrtrichtung Salzburg erneuert.

 

Bauphase 3a mit Teilsperrung der Anschlussstelle Bad Aibling

Für eine Zeitdauer von 10 Tagen - vom 24. Juli bis zum 2. August - werden an der Anschlussstelle Bad Aibling die Ein- und Ausfahrten in Fahrtrichtung Salzburg für die Erneuerung der Fahrbahn in diesem Bereich gesperrt. Die Umleitungen erfolgen über die benachbarten Anschlussstellen und sind ausgeschildert.

 

Rückbauphase

Bis Ende August erfolgt der Rückbau der Baustellenverkehrsführungen und das Schließen der Baustellenüberfahrten im Mittelstreifen.

Während der gesamten Bauzeit sind die Parkplätze Eulenauer Filz und Im Moos gesperrt.

Die Autobahn Südbayern bittet um Verständnis für die notwendigen Instandsetzungsarbeiten. Sie dienen der Verkehrssicherheit und sind erforderlich, um auch in Zukunft eine sichere Befahrbarkeit der Autobahn zu gewährleisten.

 

Hinweis:

Da die Arbeiten unter freiem Himmel durchgeführt werden, können jederzeit witterungsbedingte Anpassungen des Zeitplans notwendig werden.

 

Kontakt:

Die Autobahn GmbH des Bundes – Niederlassung Südbayern – Pressestelle
Tel: 089/54552-3308 | Mail: presse.suedbayern[at]autobahn[dot]de


Informationen zur aktuellen Verkehrslage auf den Autobahnen finden Sie im Internet unter www.bayerninfo.de

Zurück an den Seitenanfang