A8, Aufstiegstrasse - Ersatzneubau der Brücke über die B 466 bei Mühlhausen: Einbau der Brücken-Trägerkonstruktion

▪ Einhub und Montage von Fertigbauteilen erfordern Verkehrseingriffe auf der B466
▪ Zwei Vollsperrungen über Nacht: 29./30.10.22 und 05./06.11.22
▪ Der Verkehr auf der A8 ist von der Maßnahme nicht betroffen

Die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest wird an zwei Wochenenden, von Samstag- auf Sonntagnacht, die B 466 im Bereich der Baustelle für den Ersatzneubau der A8-Autobahnbrücke bei Mühlhausen im Täle voll sperren:

  • Samstag, 29.10.22, ca. 19:00 Uhr, bis Sonntag, 30.10.22, ca. 10:00 Uhr

  • Samstag, 05.11.22, ca. 19.00 Uhr, bis Sonntag, 06.11.22, ca. 07:00 Uhr

Die Umleitung erfolgt über die Gemeinden Auendorf und Gruibingen und ist ausgeschildert.

Die Eingriffe in den Verkehr werden nötig, da Fertigteile für die Errichtung des sogenannten Überbaus der Ersatzbrücke mit einem Kran eingehoben und montiert werden. Dabei handelt es sich um Längsträger aus Stahl sowie Betonplatten, die zur Tragkonstruktion gehören.

Der Autobahnverkehr auf der A8 ist von der Maßnahme nicht betroffen.

Die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest:
Die rund 1.000 MitarbeiterInnen der Autobahn GmbH im Südwesten planen, bauen und betreiben rund 1.050 Autobahnkilometer. Mehr Infos unter: www.autobahn.de/suedwest
Kontakt: Pressesprecherin Petra Hentschel, presse.suedwest@autobahn.de

Zurück an den Seitenanfang