A8 – Einstreifige Verkehrsführung bei Quierschied

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH hat auf der A8 zwischen den Anschlussstellen (AS) Merchweiler (18) und Friedrichsthal-Bildstock (19) auf der Richtungsfahrbahn Pirmasens in Höhe der Brücke bei Quierschied einen akuten Schaden an einer Fahrbahnübergangskonstruktion festgestellt.

A8 – Einstreifige Verkehrsführung bei Quierschied Platzhalter

Zur Wahrung der Verkehrs- und Arbeitsstättensicherheit ist bis zur Behebung des Schadens die Sperrung der Normalspur unausweichlich. Der Verkehr einstreifig an der betroffenen Stelle vorbei geführt.

Mit Verkehrsstörungen muss gerechnet werden. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, auf die Meldungen im Rundfunk zu achten, absehbare Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen und mehr Fahrzeit einzuplanen.

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH bittet die Verkehrsteilnehmer um eine umsichtige Fahrweise im Baustellenbereich und Verständnis für die aufgrund der notwendigen Arbeiten unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Klaus Kosok

Stabsstelle Kommunikation
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung West

presse.west[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang