A8 – Instandsetzungsarbeiten zwischen den AS Saarwellingen und Nalbach führen zu temporären Verkehrseinschränkungen

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH lässt in der Zeit von Montag, 16. Oktober 2023, bis Samstag, 4. November 2023, im Zuge der A8 zwischen den Anschlussstellen (AS) Saarwellingen (13) und Nalbach (12) in Fahrtrichtung Luxemburg Instandsetzungsarbeiten im Bereich der Fahrbahnübergänge der Ellbachtalbrücke ausführen.

A8 – Instandsetzungsarbeiten zwischen den AS Saarwellingen und Nalbach führen zu temporären Verkehrseinschränkungen Platzhalter

Zugleich werden die Asphaltdeckschicht der Fahrbahn vor und hinter der Brücke erneuert und ein Unfallschaden im Bereich der Brücke behoben.

Betroffen ist nur die Richtungsfahrbahn Luxemburg zwischen den AS Saarwellingen und Nalbach auf einer Länge von rund 1.000 Metern. Während der Bauzeit wird der Verkehr einstreifig am Baufeld vorbeigeführt. 

Die Zufahrt zur A8 von der AS Saarwellingen in Fahrrichtung Luxemburg ist nicht von der Baustellenverkehrsführung betroffen.

Der geplante Zeitraum der Arbeiten steht unter dem Vorbehalt geeigneter Witterung.

Die Autobahn GmbH rechnet insbesondere im Berufsverkehr mit erheblichen Verkehrsstörungen. Von daher wird empfohlen, auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu achten, eine angemessene Fahrzeit für die Umleitungsstrecke einzuplanen und nach Möglichkeit auf verkehrsarme Zeiten auszuweichen.

Die Autobahn GmbH bittet die Verkehrsteilnehmenden um eine umsichtige Fahrweise im Baustellenbereich und um Verständnis für die aufgrund der notwendigen Arbeiten unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Dr. Stephanie Kühr-Gilles

Stabsstelle Kommunikation
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung West

presse.west[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang