A8 – Temporäre Verkehrseinschränkung zwischen Saarlouis und Dillingen

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH lässt am Montag, 24.07.2023, zwischen dem Autobahndreieck (AD) Saarlouis und der Anschlussstelle (AS) Dillingen-Süd auf beiden Richtungsfahrbahnen Markierungsarbeiten ausführen.

A8 – Temporäre Verkehrseinschränkung zwischen Saarlouis und Dillingen Platzhalter

Um die Arbeiten durchführen zu können, ist der temporäre Einzug von Fahrstreifen auf beiden Richtungsfahrbahnen notwendig. In dem Fall wird der Verkehr einstreifig an der Baustelle vorbeigeleitet.

Die Arbeiten lassen sich nur bei geeigneter Witterung ausführen, sodass zeitliche Verschiebungen möglich sind.

Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, auf die Meldungen im Rundfunk zu achten, etwaige Behinderungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen.

Die Autobahn GmbH bittet die Verkehrsteilnehmenden um eine vorsichtige Fahrweise und um Verständnis für die aufgrund der notwendigen Arbeiten unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Mandy Burlaga

Leitung Stabsstelle Kommunikation
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung West

presse.west[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang