A8 – Temporäre Vollsperrung wegen Wartungsarbeiten am Tunnel Pellinger Berg

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH des Bundes beginnt am Freitag, 21. Oktober 2022, mit den routinemäßigen Instandsetzungs- und Wartungsarbeiten am Tunnel Pellinger Berg im Zuge der A8 zwischen den Anschlussstellen (AS) Perl-Borg und Wellingen.

A8 – Temporäre Vollsperrung wegen Wartungsarbeiten am Tunnel Pellinger Berg Platzhalter

Während der Wartungsarbeiten ist folgende Verkehrsführung vorgesehen:

Die A8 wird am Freitag, 21. Oktober 2022, ab 18 Uhr bis Samstag, 22. Oktober 2022, circa 7 Uhr, ab der AS Wellingen in Fahrtrichtung Luxemburg voll gesperrt. Der Verkehr wird über die L170 und B407 in Richtung Borg umgeleitet. Danach wird die A8 in dem betreffenden Streckenabschnitt kurzzeitig wieder für den Verkehr freigegeben.

Im zweiten Schritt werden dann am Samstag, 22. Oktober 2022, ab 18 Uhr bis Sonntag, 23. Oktober 2022, circa 14 Uhr, beide Fahrtrichtungen der A8 zwischen den Anschlussstellen Perl-Borg und Wellingen voll gesperrt. Der Verkehr wird ebenfalls über die B407 und L170 umgeleitet.

Die Sperrung des Tunnels im Rahmen der Jahreswartung hat die Autobahngesellschaft mit Rücksicht auf den täglichen Berufs- und Pendlerverkehr sowie auf die Anlieger der Umleitungstrecken in die verkehrsarmen Nachtstunden und auf das Wochenende verlegt.

Die Autobahn GmbH bittet die Verkehrsteilnehmenden um Verständnis für die notwendigen Arbeiten und die damit verbundenen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Dr. Stephanie Kühr-Gilles

Stabsstelle Unternehmenskommunikation
Die Autobahn GmbH des Bundes | Niederlassung West


T: +49 2602 92 41 81
M: +49 162 770 36 58
presse.west[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang