A81: Sanierungsarbeiten zwischen Anschlussstelle (AS) Boxberg und AS Möckmühl in Fahrtrichtung Heilbronn

Die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest führt auf der A81 vom 21.11. ab 5:00 Uhr bis 25.11. ca. 06:00 Uhr Belagsarbeiten durch.

A81: Sanierungsarbeiten zwischen Anschlussstelle (AS) Boxberg und AS Möckmühl in Fahrtrichtung Heilbronn Platzhalter

In Fahrtrichtung (FR) Heilbronn wird der Asphalt der Entlastungsstreifen nach dem Parkplatz Holzspitze beginnend bis zum Parkplatz Denzer erneuert. Die Arbeiten erfolgen in zeitlich aufeinanderfolgenden Bauabschnitten unter jeweils halbseitiger Sperrung der Richtungsfahrbahn.

In der kommenden Woche werden voraussichtlich am Dienstag, 21.11. und Mittwoch, 22.11. die Entlastungsstreifen im Abschnitt AS Boxberg bis zur AS Osterburken erneuert. Am Donnerstag und Freitag folgen die Arbeiten ab der AS Osterburken bis zum Parkplatz Denzer. Der Verzögerungs- bzw. Beschleunigungsstreifen an der AS Osterburken wird jeweils an die baustellenbedingte Verkehrsführung angepasst; so kann die Anschlussstelle auch während der Bauarbeiten genutzt werden. 

Die Parkplätze Seegrund und Denzer, beide in FR Heilbronn, werden ebenfalls entsprechend des Baufortschrittes gesperrt, das Zu- und Ausfahren ist während stattfindender Arbeiten am jeweiligen Parkplatz nicht möglich.

Der gesamte Streckenabschnitt steht voraussichtlich ab Samstag, 25.11., ca. 6:00 Uhr, wieder uneingeschränkt zur Verfügung.

Zurück an den Seitenanfang