A861 – Fahrstreifensperrungen im Tunnel Nollinger Berg ab 17.01.24

Die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest erneuert an der A861 die Videotechnik im Tunnel Nollinger Berg. Zusätzlich werden an der Betriebstechnik weitere Instandsetzungsarbeiten durchgeführt.

A861 – Fahrstreifensperrungen im Tunnel Nollinger Berg ab 17.01.24 Platzhalter

Während dieser Maßnahme bleibt der Tunnel in beiden Fahrtrichtungen für den Verkehr geöffnet. Es müssen jedoch einzelne Fahrstreifen gesperrt werden:

In Fahrtrichtung AD Hochrhein/Lörrach wird der linke Fahrstreifen vom 17.01. bis voraussichtlich 03.02.24 gesperrt.

In Fahrtrichtung Schweiz/Rheinfelden wird der linke Fahrstreifen vom 17.01. bis voraussichtlich 27.01.24 gesperrt. Anschließend erfolgt in dieser Fahrtrichtung ein Umbau der Verkehrssicherung, wodurch voraussichtlich bis zum 10.02.24 der rechte Fahrstreifen (statt des linken Fahrstreifens) gesperrt wird.

 

Zurück an den Seitenanfang