A861: Nächtliche Vollsperrungen wegen Arbeiten an der Leittechnik im Tunnel Nollinger Berg vom 20. bis 22.02.

Im Rahmen der laufenden Sanierungsmaßnahme an der Verkehrs- und Leittechnik im Tunnel Nollinger Berg muss die A861 zwischen dem Autobahndreieck Hochrhein und der Anschlussstelle Rheinfelden-Mitte in beide Fahrtrichtungen in zwei Nächten von 20. bis 22.02. jeweils von 20 Uhr bis 5 Uhr voll gesperrt werden.

A861: Nächtliche Vollsperrungen wegen Arbeiten an der Leittechnik im Tunnel Nollinger Berg vom 20. bis 22.02. Platzhalter

13.02.2023

A861: Nächtliche Vollsperrungen wegen Arbeiten an der Leittechnik im Tunnel Nollinger Berg vom 20. bis 22.02.

Im Rahmen der laufenden Sanierungsmaßnahme an der Verkehrs- und Leittechnik im Tunnel Nollinger Berg muss die A861 zwischen dem Autobahndreieck Hochrhein und der Anschlussstelle Rheinfelden-Mitte in beide Fahrtrichtungen in zwei Nächten von 20. bis 22.02. jeweils von 20 Uhr bis 5 Uhr voll gesperrt werden.

Verkehrsteilnehmende auf der A98 von Lörrach in Richtung Rheinfelden bzw. Grenzübergang der A861 zur Schweiz werden auf der A98 bis zur Anschlussstelle Rheinfelden-Ost weitergeführt.

Die Umleitung des Verkehrs auf der A861 erfolgt ab der Anschlussstelle Rheinfelden-Mitte über die B316 in Richtung Lörrach bzw. in Richtung Bad-Säckingen.

Für Verkehrsteilnehmende, die von Minseln bzw. Bad Säckingen kommen und als Fahrtziel den Grenzübergang der A861 zur Schweiz haben, erfolgt die Umleitung über die B316 zur Anschlussstelle Rheinfelden-Mitte.

 

 

Zurück an den Seitenanfang