A9: Anschlussstelle München-Freimann

Beginn der Baumaßnahmen zum Umbau der AS München-Freimann, ab Montag, 03.05.2021 // Auf- bzw. Abfahrt in beiden Fahrtrichtungen vorerst uneingeschränkt möglich

 Platzhalter

Pressemitteilung 20/21

Ab Montag, 03.05.2021, beginnen die Baumaßnahmen zum Umbau der Anschlussstelle München-Freimann. Im Zuge des Umbaus wird am Ausfahrtsast (FR München) der Fahrstreifen für rechts auf die Heidemannstraße abbiegende Verkehrsteilnehmer verlängert. Ebenso werden die Asphaltflächen der Ausfahrt sowie im vorgelagerten Kreuzungsbereich saniert.

Die Umbaumaßnahmen an der AS München-Freimann betreffen nur die Ausfahrt in Fahrtrichtung München. Eine Ausfahrt an der AS München-Freimann in FR München ist auch während der beginnenden Bauarbeiten uneingeschränkt möglich. Wir bitten die Verkehrsteilnehmer jedoch um erhöhte Aufmerksamkeit und eine angepasste Geschwindigkeit.

Die Auffahrt auf die A9 in FR München sowie die Zu- bzw. Abfahrt in FR Nürnberg sind von den Arbeiten nicht betroffen.

Vorankündigung

Am Wochenende von Freitag, 28.05.2021 ab ca. 18:00 Uhr, bis Montag, 31.05.2021 ca. 05:00 Uhr, ist die Ausfahrt der AS München-Freimann in Fahrtrichtung München für den Verkehr voll gesperrt. Entsprechende Umleitungsstrecken werden ausgeschildert.

 

Kontakt

Die Autobahn GmbH des Bundes – Niederlassung Südbayern – Pressestelle

Tel: 089/54552-3280 | Mail: pressestelle[at]sby.autobahn[dot]de

https://twitter.com/AdB_Suedbayern

Informationen zur aktuellen Verkehrslage auf den Autobahnen finden Sie im Internet unter www.bayerninfo.de

Zurück an den Seitenanfang