A93 AS Wolnzach

Nächtliche Vollsperrung der Autobahn zwischen dem Autobahndreieck Holledau und der Anschlussstelle Wolnzach wegen Brückenabbruch // Umleitung über Bedarfsumleitung ist ausgeschildert

A93 AS Wolnzach Platzhalter

Pressemitteilung 10/2024

  • Nächtliche Vollsperrung der Autobahn zwischen dem Autobahndreieck Holledau und der Anschlussstelle Wolnzach wegen Brückenabbruch
  • Umleitung über Bedarfsumleitung ist ausgeschildert

 

Vollsperrung der Autobahn

In der Nacht von Samstag, den 30. auf Sonntag, den 31. März (Osterwochenende) wird die Bundesautobahn A 93 zwischen dem Autobahndreieck Holledau und der Anschlussstelle Wolnzach in beiden Fahrtrichtungen wegen des Abbruchs einer Brücke westlich von Wolnzach (Thongräben) gesperrt. Die Sperrung beginnt am Samstag gegen 19:00 Uhr und wird nach dem Abtransport des Betonabbruchs und dem Reinigen der Fahrbahn am Sonntag gegen 12:00 Uhr wieder geöffnet. Die Umleitung erfolgt über die ausgeschilderten Bedarfsumleitungsstrecken.

 

Informationen zur Brücke

Die Brücke über die Autobahn bei Thongräben hat das Ende ihrer Lebensdauer erreicht und wird bis Ende des Jahres durch einen Neubau ersetzt. Die Brücke hat eine Länge von 50 Meter, sie wurde 1953 auf älteren Unterbauten aus dem Jahr 1938 errichtet.

 

Erhöhte Lärmbelastung in der Nachbarschaft der Baustelle

Aufgrund der Arbeiten mit schwerem Gerät wird es in der Nachbarschaft der Baustelle – auch in der Nacht - zu einer erhöhten Lärmbelastung kommen. Die Autobahn Südbayern bitten um Verständnis für diese unvermeidbaren Lärmbelastungen.

 

Dank an die Anwohner und Verkehrsteilnehmer

Die Autobahn Südbayern dankt den Anwohnern an den Umleitungsstrecken und den Verkehrsteilnehmern für ihre Geduld und ihr Verständnis und bemüht sich, so zügig wie möglich zu arbeiten, um die Dauer der Belastungen kurz zu halten.

 

Kontakt:

Die Autobahn GmbH des Bundes – Niederlassung Südbayern – Pressestelle
Tel: 089/54552-3308 | Mail: Presse.suedbayern[at]autobahn[dot]de

Informationen zur aktuellen Verkehrslage auf den Autobahnen finden Sie im Internet unter www.bayerninfo.de

Zurück an den Seitenanfang