A93: Dreieck Saalhaupt - AS Regensburg-Süd

Umbau der Baustellenverkehrsführung auf 11 Kilometern Länge vom 29. August 2022 bis 5. September 2022 mit nächtlichen Spurwegnahmen

A93: Dreieck Saalhaupt - AS Regensburg-Süd Platzhalter

Pressemitteilung R19/2022

  • Umbau der Baustellenverkehrsführung auf 11 Kilometern Länge vom 29. August 2022 bis 5. September 2022 mit nächtlichen Spurwegnahmen
  • Neue Baustellenverkehrsführung ab 5. September 2022

 

Im Zuge der Vorarbeiten zur Erneuerung der A 93 zwischen der Anschlussstelle Regensburg-Süd und dem Dreieck Saalhaupt wird ab dem 29. August 2022 die Verkehrsführung im 11 Kilometer langen Baustellenbereich komplett umgebaut. Hierzu werden u.a. bisherige Gelbmarkierungen entfernt und neue Gelbmarkierungen aufgebracht sowie die mobilen Schutzwände neu aufgestellt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich eine Woche, sodass die neue Verkehrsführung ab dem 5. September 2022 eingerichtet ist.

 

Umbau der Baustellenverkehrsführung vom 29. August 2022 bis 5. September 2022 mit nächtlichen Spurwegnahmen und Einschränkungen an den Auf- und Abfahrten

Während des Umbaus wird voraussichtlich vom 30. August 2022, ab ca. 19 Uhr für mehrere Stunden in Fahrtrichtung Regensburg/Hof nur ein Fahrstreifen offen sein. In Fahrtrichtung Holledau/München wird voraussichtlich am 4. September 2022, ab ca. 19 Uhr einer der beiden Fahrstreifen für mehrere Stunden gesperrt.

Tagsüber kann es insbesondere an den Auf- und Abfahrten zu kurzzeitigen, zusätzlichen Einschränkungen kommen. Grund hierfür ist, dass auch die Zu- und Abfahrtstreifen an den Anschlussstellen Bad Abbach und Regensburg-Süd sowie an der Tank&Rast-Anlage Pentling und die Überfahrtbereiche am Dreieck Saalhaupt an die neue Baustellenverkehrsführung angepasst werden, damit sie auch ab dem 5. September 2022 bis zum Ende der diesjährigen Arbeiten genutzt werden können.

 

Witterung maßgeblich für Terminsicherheiten

Änderungen der genannten Termine oder Zeitanpassungen können insbesondere bei Markierungsarbeiten jederzeit aufgrund der Witterung notwendig werden.

 

Geänderte Verkehrsführung von 5. September bis Dezember 2022

Grund für die Anpassung der Verkehrsführung ist die Sanierung der Dammböschungen, die ab dem 5. September 2022 an der westlichen Richtungsfahrbahn Holledau/München beginnt. Mit der neuen Verkehrsführung wird der linke Fahrstreifen der Fahrtrichtung München zwischen der AS Regensburg-Süd und dem Dreieck Saalhaupt auf die Gegenfahrbahn verlegt. Der rechte Fahrstreifen wird zum Mittelstreifen verschwenkt. Ein Wechsel der Fahrstreifen in Richtung Holledau/München ist im Baustellenbereich auf 11 Kilometer Länge nicht möglich. Verkehrsteilnehmende, die in Richtung Holledau/München unterwegs sind und die A 93 an der Anschlussstelle Bad Abbach oder am Dreieck Saalhaupt verlassen und diejenigen, die die Tank&Rast-Anlage Pentling nutzen möchten, müssen sich bereits vor der Anschlussstelle Regensburg-Süd auf dem rechten Fahrstreifen einordnen.

 

Ausblick: Verkehrsführung im Ende November/Anfang Dezember 2022

Voraussichtlich Ende November/Anfang Dezember 2022 ist für die voraussichtliche Dauer von rund zwei Wochen in Fahrtrichtung Regensburg zwischen dem Dreieck Saalhaupt und der Anschlussstelle Bad Abbach von Samstag bis Mittwoch nur ein Fahrstreifen befahrbar. Hierzu wird die Autobahn Südbayern rechtzeitig näher informieren.

 

Hintergrund

Der Abschnitt der A 93 zwischen der Anschlussstelle Regensburg-Süd und dem Dreieck Saalhaupt ist rund 11 Kilometer lang und wurde im Jahr 1984 mit jeweils zwei Fahrstreifen pro Fahrtrichtung für den Verkehr freigegeben. Nachdem an der Betonfahrbahn Schäden auftreten, die kontinuierlich Reparaturmaßnahmen erfordern, werden die beiden Betonfahrbahnen und die Entwässerungsanlagen im Mittelstreifen neu gebaut. Die Vorarbeiten dazu hatten im Jahr 2020 begonnen – die Hauptarbeiten sind für die Jahre 2023 bis 2025 geplant. 

 

Kontakt:

Die Autobahn GmbH des Bundes – Niederlassung Südbayern – Pressestelle
Tel: 089/54552-3280 | Mail: Presse.suedbayern[at]autobahn[dot]de

 https://twitter.com/Autobahn_Sby

Weitere Informationen zum Erneuerungsprojekt der A 93 südlich von Regensburg werden auf der Projektwebseite www.a93-fahrbahnerneuerung.de regelmäßig veröffentlicht.

Informationen zur aktuellen Verkehrslage auf den Autobahnen finden Sie im Internet unter www.bayerninfo.de

Zurück an den Seitenanfang