A94 AS Hohenlinden - AK München-Ost

Lautstarkes Zertrümmern der alten Betonfahrbahn – auch in der Nacht

A94 AS Hohenlinden - AK München-Ost Platzhalter

Pressemitteilung 16/2024

  • Lautstarkes Zertrümmern der alten Betonfahrbahn – auch in der Nacht

 

Zertrümmern der alten Betonfahrbahn

Nach dem Umbau der Baustellenverkehrsführung für die Bauphase 2 beginnt ab sofort das Zertrümmern der alten Betonfahrbahn. Die Arbeiten laufen rund um die Uhr durch und finden auch in der Nacht statt. Die Arbeiten zum Zertrümmern der alten Betonfahrbahn werden etwa zwei Wochen bis Mitte Mai andauern.

Um die Verkehrsbehinderungen so gering als möglich zu halten, werden die Arbeiten in vier einzelnen Bauphasen – jeweils für eine Hälfte einer Fahrtrichtung – durchgeführt. Damit können alle vorhandenen vier Fahrspuren – zwei je Fahrtrichtung – auch während der Bauarbeiten aufrechterhalten werden.

Die Autobahn Südbayern bittet um Verständnis für die unvermeidbaren und sehr laustarken Arbeiten.

 

Hinweis:

Da die Arbeiten unter freiem Himmel durchgeführt werden, können jederzeit witterungsbedingte Änderungen oder Verschiebungen notwendig werden.

 

Kontakt:

Die Autobahn GmbH des Bundes – Niederlassung Südbayern – Pressestelle
Tel: 089/54552-3308 | Mail: presse.suedbayern[at]autobahn[dot]de

Informationen zur aktuellen Verkehrslage auf den Autobahnen finden Sie im Internet unter www.bayerninfo.de

Zurück an den Seitenanfang