AD Heumar (A3/A4/A59): Nächtliche Vollsperrungen der A3 in Fahrtrichtung Frankfurt von 19. bis 21. August (DEGES)

Im Zusammenhang mit dem Umbau des Autobahndreiecks Heumar (A3/A4/A59) informieren wir Sie über folgende Verkehrseinschränkungen.

AD Heumar (A3/A4/A59): Nächtliche Vollsperrungen der A3 in Fahrtrichtung Frankfurt von 19. bis 21. August (DEGES) Platzhalter

Im Zusammenhang mit dem Umbau des Autobahndreiecks Heumar (A3/A4/A59) informieren wir Sie über folgende Verkehrseinschränkungen:

Von Donnerstag, 19. August, 22:00 Uhr, bis Freitag, 20. August, 5:00 Uhr, sowie von Freitag, 20. August, 22:00 Uhr, bis Samstag, 21. August, 6:00 Uhr, wird die A3 in Fahrtrichtung Frankfurt unmittelbar vor dem Autobahndreieck Heumar, in Höhe der Abfahrt zur A4, vollgesperrt. Grund für die nächtlichen Vollsperrungen sind erneut vorbereitende Arbeiten zur Herstellung einer Mittelstreifenüberfahrt.

Die Umleitung führt die Verkehrsteilnehmer über die A59 in Fahrrichtung Bonn und weiter über die A560 in Fahrtrichtung Frankfurt.

Wir bitten um Verständnis und um besondere Aufmerksamkeit.

Über das Projekt
Das Autobahndreieck Heumar verbindet die Autobahnen A3, A4 und A59 am südöstlichen Rand des Kölner Autobahnrings. Etwa 200.000 Fahrzeuge fahren pro Tag über das Autobahndreieck – damit gehört es zu den am meisten genutzten Autobahnknotenpunkten in Europa.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter: www.deges.de/ad-heumar

DEGES Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH
Zimmerstraße 54
10117 Berlin
E-Mail: info[at]deges[dot]de
Web: www.deges.de

Zurück an den Seitenanfang