A7: AS Nersingen

Zeitweise Sperrung ab Dienstag, 04. Oktober 2022 bis voraussichtlich Dienstag, 18. Oktober 2022, von jeweils 19:00 bis 8:00 Uhr.

A7: AS Nersingen Platzhalter

Pressemitteilung K27/2022

Die Autobahn GmbH des Bundes, Außenstelle Kempten, führt ab Dienstag, 04. Oktober 2022 bis voraussichtlich Dienstag, 18. Oktober 2022 im Bereich der Anschlussstelle Nersingen in beiden Fahrtrichtungen eine Fahrbahndeckenerneuerung  auf der A 7 durch. Die Arbeiten beginnen jeweils abends um 19:00 Uhr und enden um 8:00 Uhr morgens
am Folgetag und werden in 10 Nachteinsätzen durchgeführt.

Während den Bauarbeiten wird der Durchgangsverkehr einstreifig an der Baumaßnahme vorbeigeführt. An insgesamt vier Nachteinsätzen wird das Auf- oder Abfahren der Anschlussstelle Nersingen nicht möglich sein. Die gesperrten Fahrbeziehungen werden durch Hinweisschilder und die örtlichen Umleitungsbeschilderungen
frühzeitig gekennzeichnet. Der Verkehr wird auf den bekannten Umleitungsrouten AS Oberelchingen, AS Heidenheim oder AS Vöhringen geführt.

Die Asphaltarbeiten beinhalten das Erneuern der Fahrbahndecke einschließlich Markierungsarbeiten. Der Baubereich erstreckt sich auf ca. 1,6 km Länge in beiden Fahrtrichtungen. 

Für die auftretenden Behinderungen bitten wir um Verständnis.

Kontakt

Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung Südbayern I Außenstelle Kempten
suedbayern.as-kempten@autobahn.de I 0831/5243-5400

Zurück an den Seitenanfang