Bauingenieur (w/m/d) für Bauabwicklung

90402Nürnberg, Mittelfranken, BayernDie Autobahn GmbH des BundesNiederlassung NordbayernVollzeit

Jobbeschreibung

Gemeinsam. Sicher. Mobil.

Eine funktionierende Autobahninfrastruktur ist der Garant dafür, dass Deutschland mobil ist. Damit das so bleibt, brauchen wir Ihre Expertise als Ingenieur oder Ingenieurin.

Tausende Brücken, hunderte Tunnel und unzählige Nebenanlagen müssen regelmäßig geprüft, gewartet und erneuert werden. Auch die Steuerung des Verkehrs sowie die Koordination des Betriebsdienstes gehören zu den abwechslungsreichen und spannenden Aufgaben unserer Mitarbeitenden.

Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie mit uns gemeinsam die Zukunft der Autobahn!

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist Ihre Expertise gefragt als

Bauingenieur (w/m/d) für Bauabwicklung

in unserer Niederlassung Nordbayern in Nürnberg

Stellenanforderungen

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung beim weiteren Aufbau des (Bau-)Vertragsmanagements (z.B. in den Programmen iTWO, Pallas, California) und des Projektmanagements (z.B. MaViS) in Verbindung mit SAP
  • fachliche Betreuung und Koordinierung der operativen Einheiten als Admin / Key-User für iTWO, MaViS und SAP
  • Betreuung der Anwender, Analyse und Fehlerbehebung im laufenden Betrieb der Niederlassung sowie Unterstützung bei der Datenmigration und Datenpflege
  • Schnittstelle auf fachlicher Ebene zwischen der Niederlassung und der Zentrale sowie Vertretung der Interessen der Niederlassung in den entsprechenden Fachboards
  • Konzipierung und Durchführung von internen Schulungen im Bauvertrags- und Multiprojektmanagement sowie Einweisung und Schulung in neue Anwendungstools

Das sollten Sie mitbringen:

  • abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur/Bachelor der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Verkehrswesen oder vergleichbare Fachkenntnisse, Qualifikationen und Erfahrungen
  • Berufserfahrung und Fachkenntnisse in der Bauleitung
  • gute Kenntnisse im Bau- und Werkvertragsrecht sowie der HOAI
  • sicherer Umgang mit MS-Office
  • Führerschein der Klasse B sowie Bereitschaft zu Dienstfahrten mit dem eigenen bzw. einem Dienst-Kfz
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens Niveaustufe C1 nach GeR/CEFR)

Das wäre wünschenswert:

  • Kenntnisse in der Bauwerksprüfung sind von Vorteil
  • Kenntnisse des Vergaberechts sind von Vorteil
  • Kenntnisse im Vertragsmanagement (iTWO) sind wünschenswert

Das zeichnet Sie aus:

  • engagierte, zuverlässige, verantwortungsbewusste, selbstständige Arbeitsweise
  • Freude an der Arbeit im Team
  • strategisches, wirtschaftliches und ganzheitliches Denken und Handeln

Das erwartet Sie bei uns:

Zukunft. Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem zukunftsorientierten Unternehmen, abwechslungsreiche Tätigkeiten, deutschlandweite berufliche Perspektiven.

Familie & Freizeit. Mobiles Arbeiten und Telearbeit, flexible Arbeitszeitgestaltung, 30+1 Tage Urlaub, Teilzeitmöglichkeiten.

Miteinander. Offene Kommunikation, konstruktive Fehlerkultur, Chancengleichheit, solidarische Unternehmenskultur, wertschätzender Umgang.

Fairness. Hauseigener Tarifvertrag, faire Vergütung nach Tätigkeit statt Formalqualifikation, Interessenvertretung durch Betriebsräte und Gewerkschaften.


Sicherheit. Sicherer Arbeitsplatz durch 100% Bundeseigentum mit Elementen aus freier Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung, attraktive Altersvorsorge.

Die Vergütung erfolgt bis Entgeltgruppe 12 entsprechend den tariflichen Eingruppierungsvorschriften des TV-Autobahn. Entgelttabelle - MTV Autobahn. Über die Anerkennung der Entgeltstufe wird entsprechend der individuellen Arbeitserfahrung entschieden. Die abschließende Eingruppierung erfolgt individuell auf Grundlage der persönlichen Voraussetzungen und konkreten Aufgaben.

Bitte bewerben Sie sich über unser Karriereportal bis einschließlich 26.02.2023.

Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.

Für Fragen im Zusammenhang mit der angebotenen Stelle bzw. Ihrer Bewerbung steht Ihnen Frau Armbrust unter +49 911 4621-714 zur Verfügung.

Weitere Hinweise

Die Autobahn GmbH steht für gelebtes Diversity Management sowie für eine offene und teamorientierte Arbeitskultur. Wir freuen uns insbesondere über Bewerber und Bewerberinnen, die unseren Weg hin zu einer inklusiven und diversen Organisation mitgestalten. Auch um verschiedene Expertisen, Perspektiven und Erfahrungen bei uns abbilden zu können, werden alle Bewerber und Bewerberinnen gleichbehandelt – unabhängig von Alter, Behinderung, Geschlechtsidentität, sexueller Orientierung, Nationalität, Migrationsgeschichte, Hautfarbe, Religion oder Weltanschauung.

Auch Inklusion ist der Autobahn ein wichtiges Anliegen. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerber und Bewerberinnen berücksichtigen wir bei gleicher Eignung besonders.

Zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bieten wir u.a. familienfreundliche Arbeitszeiten und umfangreiche Beratungsprogramme. Wir arbeiten tagtäglich daran, eine attraktive Arbeitgeberin für unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu sein – dies ist für uns ein Dauerauftrag.

Jetzt für diese Stelle bewerben *

* Die Bewerbung erfolgt über die Plattform recruitee.com. Das Bewerbungsformular öffnet sich in einem neuen Fenster. Bitte nehmen Sie die entsprechenden Datenschutzhinweise zur Kenntnis.