Experte Nachtragsmanagement (w/m/d)

44799 Krefeld Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland Vollzeit

Jobbeschreibung

Gemeinsam. Sicher. Mobil.

Das Glück liegt auf der Straße? Finden wir auch!

Mit rund 13.000 km Bundesautobahnnetz gibt es für uns viel zu tun, damit es so bleibt. Sie wollen gerne an einem unserer Standorte Teil des Teams werden, das dieses leistungsfähige Netz erhält, ausbaut und betreibt? Dann bieten wir Ihnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Karriere als

Experte Nachtragsmanagement (w/m/d)

in unserer Niederlassung Rheinland

in der Abteilung Vergabe- und Vertragswesen

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Begleitung und Betreuung der Außenstellen der NL Rheinland der Autobahn GmbH bei ausgesuchten (Groß-)Projekten von besonderer Schwierigkeit / Komplexität mit Entscheidungen in dabei auftretenden Vertragsstreitigkeiten zur Deeskalation und zielorientierten Lösungsfindung
  • Leitung von Anrufungsverfahren in Anlehnung an § 18 Absatz 2 VOB/B, die in den Standorten der NL Rheinland anfallen bzw. verantwortliche Teilnahme an Anrufungsverfahren in Anlehnung an § 18 Absatz 2 VOB/B, wenn diese durch die Zentrale in Berlin durchgeführt werden
  • Wesentliche Sachbearbeitung von Nachträgen - technisch und baubetrieblich - bei Bau- und Ingenieurverträgen nach den Vorgaben der Handbücher für die Vergabe und Ausführung von Bauleistungen (HVA B-StB) bzw. freiberuflichen Leistungen (HVA F-StB) im Straßenbau, sowohl vor als auch nach Abnahme, von der Durchführung von Nachtragsverhandlungen und Abschluss von Nachträgen bis zur Datenpflege in (z.Z.) iTWO

Stellenanforderungen

Das zeichnet Sie aus:

  • Erfolgreich abgeschlossenes baufachliches (Fach-)Hochschulstudium, vorzugsweise mit Schwerpunkt Bauingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Bauwesen bzw. vergleichbare Kenntnisse und langjährige Erfahrungen im Bereich des Vertrags- und Nachtragsmanagements
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Abwicklung von Großprojekten vorzugsweise im Straßen- und Brückenbau sowie mehrjährige Erfahrung auf Auftraggeber Seite im Bereich Erstellung und Qualitätssicherung von Ausschreibungsunterlagen, Preisaufklärung, Bauüberwachung und Nachtragsprüfung, im Bereich von Verkehrsinfrastruktur
  • Vertiefte Kenntnisse zu baubetrieblichen/wissenschaftlichen Abläufen zur Angebotspreisbildung
  • Praktische Berufserfahrung / Sichere Kenntnisse im Nachtragsmanagement vorzugsweise im Bereich des Straßenbaus, dabei insbesondere vertiefte Kenntnisse der VOB, des BGB, der HOAI, im Nachtragsforderungsmanagement, im Baubetrieb und Kalkulation
  • Erfahrungen mit der Nachtragsbearbeitung auf der Grundlage der o.g. Handbücher HVA B-StB bzw. HVA F-StB sowie der Vertragsabwicklung nach HVA
  • IT-Affinität sowie sicherer Umgang mit den gängigen Office Anwendungen sowie idealerweise Erfahrung im Umgang mit iTWO, SAP bzw. vergleichbare Tools

Zu Ihren persönlichen Stärken zählen:

  • Fähigkeit zur lösungsorientierten Verhandlungsführung
  • Verhandlungssicheres verbindliches Auftreten
  • Durchsetzungsvermögen, Verantwortungsbereitschaft gepaart mit hoher Leistungsbereitschaft
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit verbunden mit eigenverantwortlichem und zielorientiertem Handeln, Flexibilität und Belastbarkeit

Das können Sie von uns erwarten:

  • Sicherheit. Sicherer Arbeitsplatz durch 100% Bundeseigentum, attraktive Altersvorsorge, gute und auf Sicherheit bedachte Arbeitsbedingungen.
  • Miteinander. Respektvoller Umgang, offene Kommunikation, Chancengleichheit.
  • Fairness. Hauseigener Tarifvertrag, faire Vergütung nach Tätigkeit statt Formalqualifikation, attraktive Benefits wie z.B. betriebliche Altersvorsorge
  • Zukunft. Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem innovativen Unternehmen, persönliche Weiterentwicklung und Fortbildung, deutschlandweite Karriereperspektiven.
  • Familienfreundlich. 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeitgestaltung, Teilzeitmöglichkeiten.

Wir sind noch nicht perfekt, aber an vielen weiteren Themen arbeiten wir.

Die Vergütung erfolgt gemäß Entgeltgruppe 14 entsprechend der tariflichen Eingruppierungsvorschriften des TV-Autobahn. Über die Anerkennung stufenlaufzeitrelevanter Arbeitserfahrung wird auf individueller Basis entschieden.

Wenn wir Sie von uns überzeugt haben und Sie uns kennenlernen möchten, dann freuen wir uns, wenn Sie sich hier bewerben.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis einschließlich 06.04.2021 ein.

Für Fragen im Zusammenhang mit der angebotenen Stelle bzw. Ihrer Bewerbung steht Ihnen Frau Claeßen unter 0152 54817968 zur Verfügung.

Weitere Hinweise

Die Autobahn GmbH steht für gelebtes Diversity Management sowie für eine offene und teamorientierte Arbeitskultur. Zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bieten wir u.a. familienfreundliche Arbeitszeiten und gute Rahmenbedingungen. Wir arbeiten tagtäglich daran, ein attraktiver Arbeitgeber für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sein – dies ist für uns ein Dauerauftrag.

Inklusion ist der Autobahn ein wichtiges Anliegen. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigen wir bei gleicher Qualifikation besonders. Die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten wird begrüßt.

Und wenn es doch nicht der richtige Job für Sie sein sollte: wir suchen regelmäßig Straßenwärter, Ingenieure, Juristen, Techniker, ITler, VerwaltungsmitarbeiterInnen, LandschaftspflegerInnen, BauzeichnerInnen und viele mehr. KommZurAutobahn.de

Willkommen im #teamautobahn

Jetzt für diese Stelle bewerben *

* Die Bewerbung erfolgt über die Plattform recruitee.com. Das Bewerbungsformular öffnet sich in einem neuen Fenster. Bitte nehmen Sie die entsprechende Datenschutzerklärung zur Kenntnis.