Geschäftsbereichsleitung (w/m/d) Planung

20097 Hamburg Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Nord Vollzeit

Jobbeschreibung

Gemeinsam. Sicher. Mobil.

Sie haben gern das große Ganze im Blick ? Wir auch!

Mit rund 13.000 km Bundesautobahnnetz gibt es für uns viel zu tun, damit es so bleibt. Sie wollen gerne an einem unserer Standorte Teil des Teams werden, das dieses leistungsfähige Netz erhält, ausbaut und betreibt? Dann bringen wir gemeinsam Ihre Karriere spätestens ab 1. August 2021 in Rollen als

Geschäftsbereichsleitung (w/m/d) Planung

in unserer Niederlassung Nord mit Sitz in Hamburg

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Leiten und Steuern des Geschäftsbereichs Planung mit rd. 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Abteilungen
    • Projektmanagement
    • Streckenplanung einschl. Lärmschutz und Landschaftspflege
    • Vermessung/Geo- und Bestandsdaten
    • Konstruktiver Ingenieurbau
    • Grunderwerb/Straßenverwaltung
  • Wahrnehmen der Ergebnisverantwortung für den Geschäftsbereich mit den damit verbundenen Aufgaben, Prozessen und Projekten, Berichterstattung an den Niederlassungsdirektor
  • Initiieren und Vorantreiben der Planungsprojekte des Geschäftsbereichs in enger Zusammenarbeit mit der Zentrale, den Trägern öffentlicher Belange, beteiligten Interessenvertretern und der Öffentlichkeit
  • Fachliches Steuern und kontinuierliches Weiterentwickeln der Aufgabenfelder
  • Koordinieren planerischer Fachfragen von grundsätzlicher Bedeutung, Ausarbeiten fachlicher Direktiven im Zusammenwirken mit der Zentrale für die Planungsabteilungen der Niederlassung und die Außenstellen, fachliches Beraten und Unterstützen der Abteilungen und Außenstellen in schwierigen und übergreifenden Planungsfragen
  • Teilnehmen an geschäftsbereichsübergreifenden Koordinationsrunden, Lenkungskreisen, internen und externen Fachgremien
  • Vertreten und Präsentieren der Planungen gegenüber Projektbeteiligten (z.B. Träger öffentlicher Belange, Bürger und Bürgerinnen, Verbände, Bürgerinitiativen)

Stellenanforderungen

Das zeichnet Sie aus:

  • Erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Dipl.-Ing. TU/TH) der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder vergleichbar
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in leitenden Funktionen bei der Planung von Infrastrukturprojekten und damit einhergehende Leadership-Kompetenzen in der Führung und Steuerung eines größeren Personalkörpers
  • Ausgeprägte Fachkenntnisse im Straßenbau und im konstruktiven Ingenieurbau sowie Rechtskenntnisse im Verwaltungs- und Vertragsrecht und darauf aufbauend ein vertieftes Verständnis für politische Erwägungen und Entscheidungsprozesse in Kombination mit einem besonderen Verhandlungsgeschick
  • Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge, Bewusstsein für kostenorientiertes Handeln in einem öffentlichen Unternehmen sowie praktische Erfahrung im Umgang mit externen Projektbeteiligten (z.B. Träger öffentlicher Belange, Bürgerinnen und Bürger, Verbände und Bürgerinitiativen)
  • IT-Kenntnisse, Führerschein Klasse B und die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen setzen wir voraus

Zu Ihren persönlichen Stärken zählen:

  • Sicheres, verbindliches Auftreten und Verhandlungsgeschick sowie ausgeprägte wertschätzende und lösungsorientierte Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Belastbarkeit, Entscheidungsfreude und Einsatzbereitschaft
  • Strategische und ganzheitliches Denken und Handeln sowie praxisbewährte Koordinations- und Organisationskompetenz zur kontinuierlichen Weiterentwicklung des Geschäftsbereichs

Das zeichnet Sie als Führungskraft aus:

  • Gestandene und authentische Persönlichkeit, die ihre Position zu vertreten weiß; klares, verbindliches und dabei respektvolles Auftreten nach innen wie nach außen
  • Charismatische Führungskraft, der es gelingt, Mitarbeiter/innen zu begeistern und weiterzuentwickeln, Vertrauen zu gewinnen und durch Vorbild zu führen
  • Zielgruppengerechte Kommunikation in einem vorwiegend technisch geprägten Umfeld
  • Überzeugt durch Innovationsfreude, Entscheidungskraft und die Fähigkeit zur sinnvollen Delegation
  • An der Machbarkeit orientierte Persönlichkeit, kooperative und durchsetzungsfähige Person
  • Dienstleistungsorientierte Denk-und Handlungsweise

Das können Sie von uns erwarten:

  • Sicherheit. Sicherer Arbeitsplatz durch 100% Bundeseigentum, attraktive Altersvorsorge, gute und auf Sicherheit bedachte Arbeitsbedingungen.
  • Miteinander. Respektvoller Umgang, offene Kommunikation, Chancengleichheit.
  • Fairness. Hauseigener Tarifvertrag, faire Vergütung nach Tätigkeit statt Formalqualifikation, attraktive Benefits wie z.B. betriebliche Altersvorsorge
  • Zukunft. Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem innovativen Unternehmen, persönliche Weiterentwicklung und Fortbildung, deutschlandweite Karriereperspektiven.
  • Familienfreundlich. 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeitgestaltung, Teilzeitmöglichkeiten.

Wir sind noch nicht perfekt, aber an vielen weiteren Themen arbeiten wir.

Die Vergütung erfolgt gemäß Entgeltgruppe E16 entsprechend der tariflichen Eingruppierungsvorschriften des TV-Autobahn. Über die Anerkennung stufenlaufzeitrelevanter Arbeitserfahrung wird auf individueller Basis entschieden.

Wenn wir Sie von uns überzeugt haben und Sie uns kennenlernen möchten, dann freuen wir uns, wenn Sie sich hier

Jetzt für diese Stelle bewerben *

* Die Bewerbung erfolgt über die Plattform recruitee.com. Das Bewerbungsformular öffnet sich in einem neuen Fenster. Bitte nehmen Sie die entsprechende Datenschutzerklärung zur Kenntnis.