Jurist/in (w/m/d) für die Leitung der Abteilung Grunderwerb, Liegenschaften

21682 Stade Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Nord Vollzeit

Jobbeschreibung

Gemeinsam. Sicher. Mobil.

Das Glück liegt auf der Straße? Finden wir auch!

Mit rund 13.000 km Bundesautobahnnetz gibt es für uns viel zu tun, damit es so bleibt. Wenn Sie gerne Teil unseres Teams an einem unserer Standorte werden wollen, die dieses leistungsfähiges Netz erhalten, ausbauen und betreiben, dann bieten wir Ihnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Karriere als

Jurist/in (w/m/d) für die Leitung der Abteilung Grunderwerb, Liegenschaften

in unserer Niederlassung Nord in der Außenstelle Stade

für die Realisierung der Autobahnneubauprojekte A20 und A26

im nordwestlichen Niedersachsen

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere


  • Leitung der Abteilung
  • Wahrnehmung aller sach- und personalbezogenen Leitungs- und Führungsaufgaben im zugeordneten Bereich
  • Durchführen von Grunderwerbsangelegenheiten (z.B. Liegenschaftsverwaltung, Baufeldbeschaffung, Kaufverträge, Entschädigungszahlungen, Pacht- oder Mietverträge, Begleitung von Flurbereinigungsverfahren)
  • Bearbeiten von Anträgen auf passiven Lärmschutz (Immissionsentschädigung)
  • Ansprechpartner für Grundsätze u.a. im Themenkomplex Grunderwerb; Vergabe- und Vertragswesen; Planungsrecht/Planfeststellung; Vereinbarungen mit Dritten in der Außenstelle
  • Aufstellen und Prüfen von Vereinbarungen mit Dritten
  • Ermitteln, Überwachen und Aktualisieren von haushalts- und steuerungsrelevanten Daten in Grunderwerbsangelegenheiten
  • Vertreten der Projektinhalte gegenüber Dritten, insbesondere im Rahmen von Planfeststellungsverfahren und bei Öffentlichkeitsterminen

Zu Ihren persönlichen Stärken zählen:

  • Engagierte, zuverlässige, verantwortungsbewusste, selbstständige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenz
  • Hohe Belastbarkeit, Entscheidungsfreude und Einsatzbereitschaft

Stellenanforderungen

Das zeichnet Sie aus:

  • Hochschulabschluss, vorzugsweise mit Schwerpunkt Rechtswissenschaften oder vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen
  • Einschlägige Berufserfahrung im Aufgabengebiet
  • Kenntnisse der fachbezogenen und rechtlichen Regelwerke
  • Kenntnisse im Vergabe- und Vertragsrechts
  • Führerschein der Klasse B und Bereitschaft zum Führen eines Dienstfahrzeuges

Das zeichnet Sie als Führungskraft aus:

  • Gestandene und authentische Persönlichkeit, die ihre Position zu vertreten weiß; klares, verbindliches und dabei respektvolles Auftreten nach innen wie nach außen
  • Charismatische Führungskraft, der es gelingt, Mitarbeiter/innen zu begeistern und weiterzuentwickeln, Vertrauen zu gewinnen und durch Vorbild zu führen
  • Zielgruppengerechte Kommunikation in einem vorwiegend technisch geprägten Umfeld
  • Überzeugt durch Innovationsfreude, Entscheidungskraft und die Fähigkeit zur sinnvollen Delegation
  • An der Machbarkeit orientierte Persönlichkeit, kooperative und durchsetzungsfähige Person
  • Dienstleistungsorientierte Denk-und Handlungsweise

Das können Sie von uns erwarten:

Sicherheit. Sicherer Arbeitsplatz durch 100% Bundeseigentum, attraktive Altersvorsorge, gute und auf Sicherheit bedachte Arbeitsbedingungen.

Miteinander. Respektvoller Umgang, offene Kommunikation, Chancengleichheit.

Fairness. Hauseigener Tarifvertrag, faire Vergütung nach Tätigkeit statt Formalqualifikation, attraktive Benefits wie z.B. betriebliche Altersvorsorge

Zukunft. Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem innovativen Unternehmen, persönliche Weiterentwicklung und Fortbildung, deutschlandweite Karriereperspektiven.

Familienfreundlich. 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeitgestaltung, Teilzeitmöglichkeiten.

Die Vergütung erfolgt gemäß Entgeltgruppe 14 entsprechend der tariflichen Eingruppierungsvorschriften des TV-Autobahn. Über die Anerkennung stufenlaufzeit-relevanter Arbeitserfahrung wird auf individueller Basis entschieden. Wenn wir Sie von uns überzeugt haben und Sie uns kennenlernen möchten, dann freuen wir uns, wenn Sie sich unter Angabe der Kennziffer 01366ASST07-1I25022021 hier bewerben. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis einschließlich 20.09.2021 ein. Für Fragen im Zusammenhang mit der angebotenen Stelle bzw. Ihrer Bewerbung steht Ihnen Frau Maren Quast unter der Rufnummer 0172/1486624 zur Verfügung

Weitere Hinweise

Die Autobahn GmbH steht für gelebtes Diversity Management sowie für eine offene und teamorientierte Arbeitskultur. Zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bieten wir u.a. familienfreundliche Arbeitszeiten und gute Rahmenbedingungen. Wir arbeiten tagtäglich daran, ein attraktiver Arbeitgeber für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sein – dies ist für uns ein Dauerauftrag.

Inklusion ist der Autobahn ein wichtiges Anliegen. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigen wir bei gleicher Eignung besonders. Die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten wird begrüßt.

Und wenn es doch nicht der richtige Job für Sie sein sollte: wir suchen regelmäßig Straßenwärter, Ingenieure, Juristen, Techniker, ITler, Verwaltungsmitarbeiter, Landschaftspfleger, Bauzeichner und viele mehr. KommZurAutobahn.de

Willkommen im #teamautobahn

Jetzt für diese Stelle bewerben *

* Die Bewerbung erfolgt über die Plattform recruitee.com. Das Bewerbungsformular öffnet sich in einem neuen Fenster. Bitte nehmen Sie die entsprechende Datenschutzerklärung zur Kenntnis.