Brückenabriss am Autobahnkreuz Braunschweig-Süd

"Baggerballett" im Sonnenuntergang: Fast schon hollywoodreif ist das Video vom nahezu synchron arbeitenden Team, das am Wochenende den Brückenabriss am Autobahnkreuz durchgeführt hat.

KreuzSued_26.04.2021-10k.jpg

Braunschweig. Am vergangenen Wochenende waren am Autobahnkreuz Braunschweig Süd acht Bagger mit Stemmmeißel im Einsatz, um die Brücke über der A 39 abzureißen. Bis 2024 entsteht hier ein Brückenneubau. Bis das allerdings soweit ist, wird der Verkehr über die Behelfsbrücken an der Baustellle vorbei geführt. Was Mensch und Maschine leisten, zeitg das Video. Insgesamt 5.800 Tonnen Beton wurden gegestemmt und zum Recycling abtransportiert. Und das Ganze in nur zwei Tagen und zwei Nächten. Pünktlich am Montagmorgen könnte der Verkehr am Autobahnkreuz wieder rollen.

 

Vorschaubild für das Video
Zurück an den Seitenanfang