Dabei sein ist (manchmal) alles...

Die Autobahn GmbH war nominiert für den Innovationspreis Reallabore 2022

Reallabore.jpg

Die Autobahn GmbH war dabei: am 31.05.2022 waren wir beim Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz zur Preisverleihung „Innovationspreis Reallabore 2022“ eingeladen. Vorträge, Diskussionen und Workshops gaben Impulse, wie das geplante Reallabore-Gesetzes praxisgerechtet ausgestaltet werden sollte. Reallabore sollen helfen, neue Projekte zu ermöglichen, dabei zu lernen und den Beteiligten auch einen geschützten Raum zum Experimentieren zu geben. So sind Reallabore ein gutes Instrument, um frühzeitig Verwaltung, Industriepartner und reale Anwendungen zusammen zu bringen.

 

Mit dem Projekt Blue Lane auf der A 94 in München war die Autobahn GmbH mit Partnern aus dem Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr, der Messe München GmbH und dem VDA unter den acht Finalistinnen und Finalisten in der Kategorie Rückblicke. Zur Anerkennung der Leistungen in diesem „Neuland-Projekt“ dürfen wir unser Projekt jetzt mit „nominiert!2022“ auszeichnen.

Insgesamt wurden über 100 Reallabore eingereicht.

Wir gratulieren allen Preisträgerinnen und Preisträgern ganz herzlich. Deren Projekte haben uns beeindruckt und spornen uns für die Zukunft an. Wir freuen uns auf die nächsten Reallabore auf und mit unseren Autobahnen.

Informationen zu allen Sieger-Projekten und Finalisten finden Sie auf der Homepage www.innovationspreis-reallabore.de.

Zurück an den Seitenanfang