Das Programm des digitalen Infomarkts zum Ausbau der A3 zwischen Leverkusen-Opladen und Hilden

Vom 15. bis zum 19. März 2021 veranstaltet die Autobahn GmbH Rheinland einen digitalen Infomarkt zum Ausbau der A3 zwischen Leverkusen-Opladen und Hilden.

Symbolbild, das eine Leitplanke einer Autobahn mit einem fahrenden Auto in schwarz-weiß-Optik zeigt. - Digitaler Infomarkt zum Ausbau der A3 zwischen Leverkusen-Opladen und Hilden

Köln (Autobahn GmbH). Vom 15. bis zum 19. März 2021 veranstaltet die Autobahn GmbH Rheinland einen digitalen Infomarkt zum Ausbau der A3 zwischen Leverkusen-Opladen und Hilden. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen, hieran teilzunehmen unter www.a3-infomarkt.de. Das Programm ist beigefügt.

Interessierte können den digitalen Infomarkt an diesen Tagen rund um die Uhr erreichen. Zentrale Aspekte des Projekts werden anhand von Videos, Plänen und Präsentationen illustriert. Anregungen und Wünsche können in einer Diskussionsfunktion im direkten Austausch adressiert, erörtert und diskutiert werden. Darüber hinaus laden Experten und Gutachter auch zu terminierten Live-Chats ein und geben Informationen aus erster Hand. Neben der allgemeinen Erläuterung des Projekts besteht die Möglichkeit, über die möglichen Varianten des Ausbaus, wie auch über Verkehrsgutachten und die temporäre Seitenstreifenfreigabe zu diskutieren. Auch die Themen Umwelt, Lärmschutz und die A3 im Gesamtzusammenhang werden erörtert. In der Abschlussveranstaltung am Freitag greift die Autobahn GmbH diese Themen auf und stellt sie in den Kontext der Diskussionen in dieser Woche.

Der Infomarkt ist öffentlich und ohne vorherige Anmeldung zugänglich. Um an den terminierten Chats teilzunehmen, ist jedoch eine einmalige Anmeldung erforderlich per E-Mail an a3-infomarkt[at]dialoggestalter[dot]de. Die Anmeldung kann auch kurzfristig erfolgen. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten die Teilnehmer/innen einen Link, mit dem sie zum Chat gelangen und an allen Chats teilnehmen können.

Hier gelangen Sie ab Montag (15.3.) um 9 Uhr direkt zum Infomarkt:

www.a3-infomarkt.de

Zurück an den Seitenanfang