Die Autobahn GmbH des Bundes

Willkommen bei

Im Fokus

Girls Day 2021 – Ein Tag als Straßenwärterin bei der Autobahn GmbH

Am Girls'Day öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Die Mädchen lernen dort Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind. Oder sie begegnen weiblichen Vorbildern in Führungspositionen aus Wirtschaft und Politik.

Lückenschluss im Norden – Neubauprojekt geht voran

Die Herausforderungen der kommenden Jahre für die Autobahn GmbH im Norden sind klar: Der Lückenschluss der A 26 für eine durchgängige Autobahn von Stade bis zur A 7 wird mit Hochdruck vorangetrieben und die Planungen der A 20 in den östlichen Bauabschnitten weiter forciert. 2025 soll die A 26 von Stade bis zur A7 durchgängig befahrbar sein.

Nachhaltigkeit im Fokus

Die Nachhaltigkeit im Mobilitätssektor ist eines der bestimmenden Themen in den kommenden Jahren. Darüber sprach Stephan Krenz, Vorsitzender der Geschäftsführung der Autobahn GmbH, mit Dr. Sigrid Nikutta, Vorstandsvorsitzende von DB Cargo.

Die Autobahn mit starkem Frauennetzwerk

Am 08. März war Weltfrauentag. Die Autobahn GmbH nahm das zum Anlass, um die erste virtuelle Kick-Off Veranstaltung des Frauennetzwerks „Autobahn [f.]“ durchzuführen. Über 550 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Deutschland waren dabei.


Twitter