Autobahnmeisterei Ehringshausen feiert 50-jähriges Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür

Die Autobahn Westfalen hat Grund zum Feiern: 1973 öffnete die Autobahnmeisterei Ehringshausen, An der Autobahn 1, ihre Pforten - in diesem Jahr wird sie also 50 Jahre alt!

P1010169.JPG

Ehringshausen. Das soll mit einem Tag der offenen Tür am kommenden Sonntag, 7. Mai, gebührend gefeiert werden. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich dazu eingeladen.  Von 11 bis 16 Uhr wird den Gästen ein buntes und abwechslungsreiches Programm geboten: Fahrzeuge und Geräte der Meisterei können besichtigt werden und natürlich können Besucherinnen und Besucher auch einen Blick in die große Salzhalle werfen. Autobahnpolizei, Feuerwehr und DRK sind ebenfalls mit ihren Fahrzeugen zu Gast. Der Nachwuchs kann sich an Hüpfburg, Schminkstand und Mähroboter-Parcours erfreuen. Und natürlich ist für Essen und Trinken ausreichend gesorgt.

Kontakt: Anke Bruch, 0173/5742716, anke.bruch[at]autobahn[dot]de