Pressetermin zur 57-Stunden-Sperrung auf der A 2 zwischen Varrelheide und Hannover-Bothfeld

Ab Freitagabend, den 16. Juli, 20 Uhr wird in nur 57 Stunden die Fahrbahnerneuerung auf der A 2 zwischen der PWC-Anlage Varrelheide und der Anschlussstelle Hannover-Bothfeld durchgeführt. Für Medienvertreterinnen und -vertreter bietet die Außenstelle Hannover der Autobahn GmbH am 17. Juli einen Pressetermin vor Ort an.

_D4G1176_A2Varrelheide.jpg

Pressetermin 57-Stunden-Sperrung an der A 2

Von Freitagabend, den 16. Juli, 20 Uhr, bis Montagmorgen, den 19. Juli, 5 Uhr wird auf der A 2 in Fahrtrichtung Dortmund die Fahrbahndecke zwischen der PWC-Anlage Varrelheide und der Anschlussstelle Hannover-Bothfeld erneuert. In dieser Zeit ist die A 2 ab dem Autobahnkreuz Hannover-Ost bis zur Anschlussstelle Hannover-Bothfeld in Richtung Dortmund für den Verkehr voll gesperrt.

Für Medienvertreterinnen- und vertreter bietet die zuständige Außenstelle Hannover der Autobahn GmbH einen Pressetermin vor Ort an.

Am Samstag, den 17. Juli um 12.30 Uhr steht die Außenstelle Rede und Antwort.
Treffpunkt ist die Brücke über die A 2 „An den Hilligenwöhren“.

Wir möchten Sie bitten, sich bei Interesse unter presse.nordwest[at]autobahn[dot]de für diesen Termin anzumelden.