Winterfeste Neuankömmlinge für die Flotte in Orange

15 neue Winterdienstdienstfahrzeuge sorgen in der kommenden Wintersaison für schnee- und eisfreie Autobahnen in Rheinland-Pfalz.

Winterdienstfahrzeugu__bergabe_Kastellaun.JPG

Am vergangenen Freitag, dem 26. März 2021, strahlte im Hunsrück die Sonne vom Himmel. Ein perfekter Start in den Vormittag, zu dem uns die MAN Truck und Bus Deutschland GmbH auf das Gelände der Fa. Scherer Nutzfahrzeuge nach Kastellaun eingeladen hatte. Die Stars waren allerdings nicht wir, sondern unsere neue, perfekt in Reihe geparkte Winterdienstkolonne. Gemeinsam mit Dieter Blum, zuständig für den Fahrzeugpool, nahm Michael Bersch, Geschäftsbereichsleiter Betrieb und Verkehr AST Montabaur, symbolisch die Fahrzeugschlüssel entgegen.

Im Vergleich mit einem Pkw sind Fahrzeugbestellungen dieser Art wesentlich zeitaufwendiger. In Summe ist mit Lieferzeit von ca. zehn Monaten zu rechnen. „Mit den Neuzugängen haben wir insgesamt 183 Winterdienst-Lkw und weitere 40 Unimogs auf unseren Autobahnen in der Region West im Einsatz“, so Michael Bersch. Direkt einsteigen und losfahren können die künftigen Fahrer*innen allerdings noch nicht. Dieter Blum: „Wenn man bedenkt, dass sich die Technik ständig weiterentwickelt, stehen in Kürze umfassende Schulungen im Umgang mit den Fahrzeugen auf dem Programm. Diese dauern ca. einen Tag, anschließend können Fahrer*innen und Fahrzeuge auf Reisen gehen.“


Film über die winterfesten Neuankömmlinge


Impressionen