Region: Nord, …Status: In Umsetzung

Autobahn: A 39, …A 39: Grundinstandsetzung zwischen Winsen-Ost und Winsen-West

Grundinstandsetzung des Asphaltes auf 5 km zwischen den Anschlussstellen Winsen-Ost und Winsen-West in Fahrtrichtung Hamburg.

Daten & Fakten

Gesamtlänge

5 km

Zeitraum

Februar - Herbst 2022

Geplante Verkehrsführung

2s+0

Maßnahme

Grundinstandsetzung

Maßnahme

Zu den Bauarbeiten auf dem 4,7 km langen Streckenabschnitt gehören neben dem Austausch des gesamten Straßenkörpers von Grund auf auch die Erneuerung der Straßenentwässerung. Die Maßnahme ist aufgrund des schlechten Zustandes der A 39 in diesem Bereich unabwendbar. Die Maßnahme ist mit den Baumaßnahmen im Umfeld und jenen im nachgeordneten Netz koordiniert und abgestimmt.

Erste vorbereitende Maßnahmen, wie u.a. die Herstellung der notwendigen Mittelstreifenüberfahrten für die baustellenbedingte Verkehrsführung, wurden bereits Ende 2021 hergestellt und in Fahrtrichtung Lüneburg Nothaltebuchten eingerichtet. Dies verkürzt die Bauzeit in diesem Jahr. 

Verkehrliche Einschränkungen

Ab dem 17.2. bis zum 24.2. stehen den Nutzer:innen in Fahrtrichtung Hamburg zwei, in Fahrtrichtung Lüneburg ein Fahrstreifen zur Verfügung.

In dieser Zeit wird die baustellenbedingte Schutzeinrichtung auf der Richtungsfahrbahn Lüneburg aufgestellt. Am 25.2. ist geplant, den Verkehr der Richtungsfahrbahn Hamburg auf die Richtungsfahrbahn Lüneburg umzulegen. Aufgrund der dafür notwendigen Markierungsarbeiten kann es witterungsbedingt zu Verzögerungen kommen.

Nach erfolgter Umlegung, stehen den Nutzer:innen auf der Richtungs- fahrbahn Lüneburg jeweils ein überbreiter Fahrstreifen Richtung Hamburg und Richtung Lüneburg bis zum Ende der Baumaßnahmen zur Verfügung.

Verkehrsmeldungen

A 39: Grundhaften Erneuerung zwischen der AS Winsen-West (3) und Winsen-Ost (4) neue Verkehrsführung ab 19.3.2022

⦁ Änderung der Verkehrsführung während der Baumaßnahme: jeweils ein Fahrstreifen Richtung Hamburg und Richtung Lüneburg⦁ Einrichtung der neuen Verkehrsführung: Fahrtrichtung Lüneburg - drei nächtliche Sperrrungen (16./17.3., 17./18.3. und 18./19.3., jeweils von 19:00 Uhr bis 5:00 Uhr)⦁ Sperrung der Auffahrt der AS Winsen-West (4) und der P-WC Anlage Luhewiese wird aufgehoben

A 39: Start erster Bauabschnitt der grundhaften Erneuerung zwischen der AS Winsen-West (3) und Winsen-Ost (4) am 15. Februar 2022

⦁ Die A 39 wird in den Jahren 2022, 2023, 2024 und 2025 abschnittsweise zwischen den Anschlussstellen Handorf (5) und Winsen-West (3) grundhaft erneuert. ⦁ Die Grundinstandsetzung des ersten Abschnitts zwischen der AS Winsen-West (3) und Winsen-Ost (4) auf der Richtungsfahrbahn Hamburg, startet mit der Einrichtung der baustellenbedingten Verkehrsführung am 15.2.2022. Die Arbeiten an der Strecke sollen rechtzeitig vor der geplanten Vollsperrung der B 404 durch die Länder Schleswig-Holstein und Niedersachsen - am 3. Juli 2022 - abgeschlossen werden.

A 39: Vorbereitungen für Grundinstandsetzung 2022 | Herstellung der Mittelstreifenüberfahrten zwischen AS Winsen-Ost und AS Winsen-West in beide Fahrtrichtungen von 1.11. bis 16.11.2021

⦁ Einrichtung des Baufeldes und Sperrung des Überholfahrstreifens in Fahrtrichtung Lüneburg ab Montag, den 1.11.2021, ab 8:00 Uhr ⦁ Einrichtung und Fahrstreifensperrung in Fahrtrichtung Hamburg ab Dienstag, den 2.11.2021 nach der morgendlichen Rush-Hour, 10:00 Uhr⦁ Richtung Hamburg Sperrung der Auffahrt der AS Winsen-Ost ab Dienstag, 2.11., 10;00 Uhr; Bedarfsumleitung U 94 über die AS Winsen-West⦁ 2-streifige Verkehrsführung Richtung Hamburg; 1-streifige Verkehrsführung Richtung Lüneburg

Pressekontakt