A 3 – Beseitigung von Spurrinnen zwischen Anschlussstelle Frankfurt-Süd und Autobahnkreuz Offenbach

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH des Bundes wird in der Zeit vom 06.08.2021, 21 Uhr bis 09.08.2021, 4 Uhr Spurrinnen im Bereich der A3, Richtungsfahrbahn Würzburg zwischen Anschlussstelle Frankfurt-Süd und Autobahnkreuz Offenbach beseitigen.

A 3 – Beseitigung von Spurrinnen zwischen Anschlussstelle Frankfurt-Süd und Autobahnkreuz Offenbach Platzhalter

Zur Durchführung der Arbeiten muss die Fahrstreifenanzahl der Richtungsfahrbahn Würzburg von 4 auf 3 reduziert und die zulässige Geschwindigkeit auf 80 km/h begrenzt werden. Den Verkehrsteilnehmern und Verkehrsteilnehmerinnen wird empfohlen, auf die Staumeldungen im Rundfunk zu achten.

Bei Staubildung bitten wir den ausgeschilderten Bedarfsumleitungen U 69 und U 55 im Bereich der Anschlussstelle Frankfurt-Süd als Ausweichstrecke zu folgen. Die Fahrzeuge werden zur A 661 geleitet, über die sie die A 3 erreichen. Eine großräumige Umfahrung (über A 5 Richtung Kassel und A 661 Richtung Offenbach) wird durch Wechselverkehrsschilder ausgewiesen.

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH bittet die Verkehrsteilnehmer um eine umsichtige Fahrweise im Baustellenbereich sowie auf den Umleitungsstrecken und um Verständnis für die aufgrund der notwendigen Arbeiten unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Steffen Rütenfrans

Stabsstelle Kommunikation
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung West


T: +49 611 765 44 44
presse.west(at)autobahn.de