A 36 / B 4: Sperrung der Auffahrt

Sondierungsarbeiten an der Brücke über die A 36 / B 4 im Bereich der Anschlussstelle Melverode am Donnerstag, 12. August von 8 Uhr bis 15 Uhr.

A 36 / B 4: Sperrung der Auffahrt Platzhalter

Im Zuge der Leipziger Straße müssen sich Verkehrsteilnehmende in Braunschweig-Melverode auf Behinderungen einstellen. Hierauf wies die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Mittwoch in Wolfenbüttel hin. Grund sind Sondierungsarbeiten an der Brücke über die A 36 / B 4 im Bereich der Anschlussstelle Melverode am morgigen Donnerstag, 12. August. Die Auffahrt in Richtung Norden wird in der Zeit von etwa 8 bis 15 Uhr voll gesperrt.

Wie die Behörde weiter mitteilte, wird der auffahrende Verkehr ab der Leipziger Straße über Glogaustraße und Schlesiendamm / Sachsendamm zur Anschlussstelle Heidberg geleitet. Die Abfahrt von der A 36 / B 4 in Richtung Melverode ist nicht betroffen.

Die Arbeiten dienen der Vorbereitung des Brückenneubaus. Die Brücke ist aufgrund ihres Alters (Baujahr 1966) den heutigen Anforderungen nicht mehr gewachsen muss erneuert werden. Die Arbeiten sollen voraussichtlich in den Jahren 2022 und 2023 stattfinden.

Die Landesbehörde bittet alle Verkehrsteilnehmenden und Anwohner um Verständnis.