A5: Zwischen den Anschlussstellen Riegel und Herbolzheim finden vorbereitende Maßnahmen für eine Fahrbahndeckenerneuerung statt

Die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest saniert ab Februar bis Dezember den Autobahnabschnitt an der A5 zwischen den Anschlussstellen Riegel und Herbolzheim.

A5: Zwischen den Anschlussstellen Riegel und Herbolzheim finden vorbereitende Maßnahmen für eine Fahrbahndeckenerneuerung statt Platzhalter

07.02.2023

 

A 5: Zwischen den Anschlussstellen Riegel und Herbolzheim finden vorbereitende Maßnahmen für eine Fahrbahndeckenerneuerung statt

Die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest saniert ab Februar bis Dezember den Autobahnabschnitt an der A5 zwischen den Anschlussstellen Riegel und Herbolzheim. Die vorbereitenden Arbeiten wie Baumfällungen und Rodungen entlang der Strecke haben dazu begonnen. Außerdem werden vier Parkplätze gesperrt, da diese als Baustelleneinrichtungsflächen benötigt werden. Da noch keine Arbeiten direkt an der Fahrbahn erfolgen, sind keine Verkehrsbehinderungen aufgrund dieser Arbeiten zu erwarten.

Im März beginnen die Arbeiten an der Fahrbahndecke. Dann wird die bestehende Fahrbahn auf einer Länge von 3,9 km in beiden Fahrtrichtungen erneuert. Wir werden Anfang März über die genaue Verkehrsführung informieren.