A 6 – Vermessungsarbeiten zwischen der Tank- und Rastanlage Waldmohr und Homburg

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH wird auf der A 6 zwischen der Tank- und Rastanlage Waldmohr und der Anschlussstelle (AS) Homburg (9) eine Bestandsvermessung durchführen.

 Platzhalter

Hierfür ist in den Zeiträumen von Samstag, den 06.03.2021, zwischen 7:00 Uhr und 18:00 Uhr sowie von Sonntag, den 07.03.2021, zwischen 07:00 und 16:00 Uhr, die Sperrung der Überholspuren in beiden Fahrtrichtungen notwendig. Der Verkehr wird jeweils auf den Normalspuren an den Vermessungsbereichen vorbeigeführt.

Diese Vermessung dient als Grundlage zur Planung der AS Homburg-Ost sowie verschiedener Sanierungsmaßnahmen.

Mit Rücksicht auf die tägliche Belastung der Strecke, insbesondere im Berufsverkehr, wird an einem Wochenende gearbeitet. Dennoch können Verkehrsstörungen nicht ausgeschlossen werden. Es wird empfohlen, auf die Meldungen im Verkehrsfunk zu achten und gegebenenfalls mehr Fahrzeit einzuplanen.

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH bittet die Verkehrsteilnehmer um umsichtige Fahrweise und um Verständnis für die unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Klaus Kosok (Technischer Regierungsdirektor)

Stabsstelle Kommunikation
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung West


T: +49 6821 100 888
presse.west(at)autobahn[dot]de