A 73, Nächtliche Sperrung von Fahrbeziehungen an der Anschlussstelle Fürth-Poppenreuth am 16.03. - 17.03.2022

Die Autobahn GmbH des Bundes, Niederlassung Nordbayern, sperrt folgende Fahrbeziehungen der Anschlussstelle Fürth-Poppenreuth:

A 73, Nächtliche Sperrung von Fahrbeziehungen an der Anschlussstelle Fürth-Poppenreuth am 16.03. - 17.03.2022 Platzhalter

13/22

 

1.      Von Mittwoch, den 16.03.2022, 20 Uhr bis Donnerstag, den 17.03.2022,
          ca. 5 Uhr: Sperrung der Auffahrt auf die A73 in Richtung Bamberg

2.      Von Donnerstag, den 17.03.2022, 20 Uhr bis Freitag, den 18.03.2022,
          ca. 5 Uhr: Sperrung der Auffahrt auf die A73 in Richtung Nürnberg

Alle weiteren Fahrbeziehungen sind jederzeit befahrbar.

Die Sperrungen werden notwendig, um alte Beleuchtungsanlagen in den Rampen der Anschlussstelle Fürth-Poppenreuth abzubauen.

Bitte folgen Sie während der genannten Zeiten der ausgewiesenen Umleitungsbeschilderung, welche über die Anschlussstellen Nürnberg/Fürth und Fürth-Ronhof eingerichtet werden.

Die Niederlassung Nordbayern der Autobahn GmbH des Bundes bittet die Verkehrsteilnehmer um erhöhte Vorsicht im Baustellenbereich.

Weitere Pressemitteilungen und aktuelle Informationen zu den Baustellen und Projekten der Niederlassung Nordbayern finden Sie unter:

www.autobahn.de/nordbayern und unter www.bayerninfo.de

Für aktuelle Informationen folgen Sie uns auch auf Twitter: @Autobahn_Nby